Klimaschutzmanager

Veranstaltungen & Aktuelles

Strom vom Dach - es rentiert sich doch!

Seminar für Pfarrgemeinden und Vereine

13. Mai 2017, 09:30 bis 13:00 Uhr, Tagungszentrum Schmerlenbach

Am Samstag, den 13. Mai findet von 9:30 bis 13:00 Uhr im Tagungszentrum Schmerlenbach ein Seminar zum Thema Stromerzeugung mit der eigenen Photovoltaikanlage statt.

Allen Unkenrufen zum Trotz: Photovoltaikanlagen sind auch heute noch eine lohnende Investition. Entscheidend für ihren rentablen Betrieb: Sie müssen so ausgelegt sein, dass möglichst viel Solarstrom im Haus selbst verbraucht werden kann.

Im Rahmen der Seminarreihe „Runter mit den Kosten, rauf mit dem Umweltschutz“ wird ein praxisnaher Überblick über die Nutzung von selbst erzeugtem Solarstrom gegeben – von der Planung und Auslegung einer Photovoltaikanlage bis zur Installation und Inbetriebnahme. Vorgestellt wird der Solarpotenzialkataster Bayerischer Untermain: ein Internettool, mit dem man schnell und einfach nachschauen kann, ob und wie sich das eigene Dach für die Erzeugung von Solarstrom eignet. Darüber hinaus werden verschiedene Aspekte beim Betreiben einer Photovoltaikanlage beleuchtet, wie Eigenverbrauch, Rentabilität und Rendite, Steuerrecht, Technikfragen und Formalitäten. Das Seminar richtet sich an Pfarrgemeinden und Vereine. Neben den Verantwortlichen aus Kirchenverwaltungen und Vereinen sind alle weiteren Interessierten willkommen.

Das Seminar ist kostenfrei. Um Anmeldung unter der Telefonnummer 06021 6302-0 oder per E-Mail an info@schmerlenbach.de wird gebeten. Auf Wunsch kann bei der Kursanmeldung ein Mittagessen (Büffet, Kosten 11,00 €; 13:00 Uhr) gebucht werden. Das gemeinsame Essen im Anschluss an das Seminar lädt zum Netzwerken, Diskutieren und Erfahrungen austauschen ein.

Die Seminarreihe ist eine Initiative des Tagungszentrum Schmerlenbach gemeinsam mit dem Klimaschutzmanager des Landkreises Aschaffenburg, Andreas Hoos und dem Umweltbeauftragten des Bistums Würzburg, Christof Gawronski.

Veranstaltungsort: Tagungszentrum Schmerlenbach, Schmerlenbacher Straße 8, 63768 Hösbach

Ansprechpartner: Andreas Bergmann, Bildungsreferent Schmerlenbach

Anmeldung: Tel: 06021 6302-0 oder per E-Mail: info@schmerlenbach.de

http://www.bildung.schmerlenbach.de/navi-links/index.html#page2

Informationen zum Seminar finden Sie im Programmfolder.

 

Weitere Informationen:

Andreas Hoos, Klimaschutzmanager Landkreis Aschaffenburg

Landratsamt Aschaffenburg

06021 394-313

www.klimaschutz-ab.de

 


 

So lohnt sich die Photovoltaik!

18. Mai 2017, Sporthallen-Gaststätte, Weberborn 28, 63773 Goldbach

Das Klimaschutzmanagement des Landkreises Aschaffenburg bietet eine öffentliche und kostenfreie Vortragsreihe rund um das Thema energiebewusstes Bauen und Wohnen an. Die Veranstaltungen informieren Sie kompetent und neutral rund um die Planung oder Modernisierung Ihres Eigenheims.

Thema im Mai 2017: Strom vom eigenen Dach

Referenten: Andreas Hoos, Klimaschutzmanager – Landkreis Aschaffenburg und Christof Bergmann – Solartechnik Bergmann GmbH, Mömbris

Photovoltaikanlagen lohnen sich immer noch. Die Devise: möglichst viel vom Solarstrom im Haus nutzen.

Ist mein Dach für Solarstrom geeignet?

Welche Dachausrichtung und -neigung ist optimal?

Brauche ich einen Batteriespeicher?

Ist die Kombination mit einer Wärmepumpe sinnvoll?

Gibt es Fördermöglichkeiten?

Zu Beginn stellt Andreas Hoos den Solarpotenzialkataster vor. Damit können Hausbesitzer über das Internet schnell und einfach prüfen, ob und wie das Dach für Solarenergie geeignet ist. Im Anschluss gibt Christof Bergmann einen praxisnahen Überblick über den aktuellen PV-Markt und erläutert anhand von Beispielen, dass die Installation einer Photovoltaikanlage immer noch eine gute Investition ist.

Die Vortragsreihe richtet sich gleichermaßen an Bauherren und Sanierer, Planer, Architekten, Energieberater sowie Handwerksbetriebe und alle fachlich interessierten Bürgerinnen und Bürger. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, den Energieexperten Fragen zu stellen, zu diskutieren und Erfahrungen auszutauschen.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Vortragsreihe „Bauen, Wohnen, Energie“ findet immer am dritten Donnerstag in den ungeraden Monaten um 19:30 Uhr statt. Veranstaltungsort ist die Sporthallen-Gaststätte, Weberborn 28, 63773 Goldbach.

Termin zum Vormerken: 20. Juni: „Elektromobilität auf dem Land – geht das?“; Referenten: Andreas Hoos – Klimaschutzmanager Landkreis Aschaffenburg und Rainer Kling & Sven Jordan – Solarmobil Rhein-Main e. V.

Programm 2017: Das vollständige Progamm der Vortragsreihe 2017 finden Sie hier im Infofaltblatt. Alle Termine als Flyer

Weitere Informationen:

Andreas Hoos, Klimaschutzmanager Landkreis Aschaffenburg, Landratsamt Aschaffenburg

Telefon 06021 394-313, E-Mail: klimaschutz@lra-ab.bayern.de

Kontakte

Klimaschutzmanager
Telefon: 06021/394-313
Telefax: 06021/394-905
Klimaschutz@Lra-ab.bayern.de

Ansprechpartner

Formulare

Hier finden Sie die Anträge, Merkblätter und Formulare der einzelnen Sachgebiete.

Naturschutz

Solarkataster

Solarpotenzialkataster
Hier erhalten Sie Informationen darüber, ob und wie Ihr Dach für die Nutzung von Sonnenenergie geeignet ist.

Solarpotenzialkataster

Veranstaltungen

Im Landkreis Aschaffenburg finden viele Veranstaltungen statt.

Veranstaltungen

Rückrufservice

Sie möchten, dass wir uns bei Ihnen melden?

Dann hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und Sie werden so bald wie möglich von uns hören.

* Pflichtfelder