Klimaschutzmanager

Veranstaltungen & Aktuelles

Eröffnung Energieberatungs-Stützpunkt Heimbuchenthal

Energieberatung in Zusammenarbeit mit dem Verbraucherservice Bayern

11. Juli 2017, 19:00 Uhr, Feuerwehrhaus Heimbuchenthal

Zur Eröffnung des Energieberatungs-Stützpunktes findet am Dienstag, 11. Juli 2017 um 19:00 Uhr im Schulungsraum (Dachgeschoss) des Feuerwehrhauses, Raiffeisenstraße 2, 63872 Heimbuchenthal eine Informationsveranstaltung zu den Energieberatungsleistungen des VerbraucherService Bayern statt. Hans-Peter Schmitt erläutert, welche Beratungsmöglichkeiten es gibt und zu welchen Energiethemen man sich beraten lassen kann.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Gratis-Gutscheine für Energie-Checks

Teilnehmer, die auf der Infoveranstaltung eine stationäre Beratung oder einen Energie-Check nach Wahl buchen, müssen dafür keinen Eigenanteil zahlen.

Energieberatung ab dem 19. Juli im Rathaus

Der erste Sprechtag, bei dem sich Bürger zu allen Energiefragen beraten lassen können, ist am 19. Juli von 15 bis 18 Uhr im Rathaus. Zusätzlich zur stationären Beratung im Rathaus können auch persönliche Termine zu Hause für so genannte Energie-Checks zu den bestehenden Themen gebucht werden.

Das Angebot wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert. Der Eigenanteil bei der stationären Beratung beträgt 5 € je halbe Stunde, bei den Energie-Checks je nach Schwerpunkt 10 bis 40 €.
 

Die nächsten Beratungstermine finden dann immer am 3. Mittwoch im Monat von 15 bis 18 Uhr im Rathaus (Verwaltungsgebäude der VG Mespelbrunn, Sitzungssaal im Dachgeschoß) statt. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Termine können vereinbart werden beim Klimaschutzmanager des Landkreises Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021 394-313 oder über die bundesweite kostenfreie Hotline 0800 / 809 802 400.

Die Einrichtung von Energieberatungsstützpunkten im Landkreis ist eine Initiative des Klimaschutzmanagers in Kooperation mit der Energieberatung der Verbraucherzentrale, Verbraucherservice Bayern.

Informationen zur Infoveranstaltung und zum Energieberatungsstützpunkt Heimbuchenthal finden Sie im Flyer.

Ansprechpartner:

Andreas Hoos, Klimaschutzmanager Landkreis Aschaffenburg

Landratsamt Aschaffenburg, Telefon 06021 394-313, E-Mail: klimaschutz@lra-ab.bayern.de

Informationen zur Energieberatung Verbraucherservice Bayern


 

Elektromobilität auf dem Land - geht das?

20. Juli 2017, Sporthallen-Gaststätte, Weberborn 28, 63773 Goldbach

Das Klimaschutzmanagement des Landkreises Aschaffenburg bietet eine öffentliche und kostenfreie Vortragsreihe rund um das Thema energiebewusstes Bauen und Wohnen an. Die Veranstaltungen informieren Sie kompetent und neutral rund um die Planung oder Modernisierung Ihres Eigenheims.

Thema im Juli: Elektroautos

Referenten: Andreas Hoos, Klimaschutzmanager Landkreis Aschaffenburg & Rainer Kling, Sven Jordan – Solarmobil Rhein-Main e. V.

Die Elektromobilität kommt ins Rollen. Doch wie funktioniert sie im Alltag, gerade auf dem Land?

- Welche Fahrzeuge werden angeboten?

- Auf welche Kriterien sollte bei der Auswahl geachtet werden?

- Welche Kosten fallen für Anschaffung, Betrieb und Unterhalt eines Elektrofahrzeugs an?

- Wo gibt es Ladestationen und können auch alle genutzt werden?

Die Referenten geben einen Einblick in den Stand der Technik, den Ausbau der Ladeinfrastruktur und die Wirtschaftlichkeit eines E-Autos und teilen ihre Erfahrungen mit E-Mobilen.

 

Die Vortragsreihe richtet sich gleichermaßen an Bauherren und Sanierer, Planer, Architekten, Energieberater sowie Handwerksbetriebe und alle fachlich interessierten Bürgerinnen und Bürger. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, den Energieexperten Fragen zu stellen, zu diskutieren und Erfahrungen auszutauschen.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Vortragsreihe „Bauen, Wohnen, Energie“ findet immer am dritten Donnerstag in den ungeraden Monaten um 19:30 Uhr statt. Veranstaltungsort ist die Sporthallen-Gaststätte, Weberborn 28, 63773 Goldbach.

Termin zum Vormerken: 21. September: „Heizen mit Holz“; Referent: Stefan Wissel, Kaminkehrermeister und Energieberater – Energieberatungsbüro Wissel, Aschaffenburg

Programm 2017: Das vollständige Progamm der Vortragsreihe 2017 finden Sie hier im Infofaltblatt. Alle Termine als Flyer

Weitere Informationen:

Andreas Hoos, Klimaschutzmanager Landkreis Aschaffenburg

Landratsamt Aschaffenburg, Telefon 06021 394-313, E-Mail: klimaschutz@lra-ab.bayern.de

Kontakte

Klimaschutzmanager
Telefon: 06021/394-313
Telefax: 06021/394-905
Klimaschutz@Lra-ab.bayern.de

Ansprechpartner

Formulare

Hier finden Sie die Anträge, Merkblätter und Formulare der einzelnen Sachgebiete.

Naturschutz

Solarkataster

Solarpotenzialkataster
Hier erhalten Sie Informationen darüber, ob und wie Ihr Dach für die Nutzung von Sonnenenergie geeignet ist.

Solarpotenzialkataster

Veranstaltungen

Im Landkreis Aschaffenburg finden viele Veranstaltungen statt.

Veranstaltungen

Rückrufservice

Sie möchten, dass wir uns bei Ihnen melden?

Dann hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und Sie werden so bald wie möglich von uns hören.

* Pflichtfelder