Kreisheimatpflege

Die Heimatpfleger beraten und unterstützen die Denkmalschutzbehörden und das Landesamt für Denkmalpflege in den Fragen der Denkmalpflege und des Denkmalschutzes.


Wesentliche Aufgaben sind:
  • Beteiligung im Planungs- und Bauwesen
  • Pflege von Brauchtum, Trachten, Volkslied, Volksmusik, Volkstanz und Mundart
  • Betreuung von Heimatmuseen und privaten Sammlungen
  • Erziehung zum Heimatgedanken z.B. durch Vorträge, Öffentlichkeitsarbeit, heimatgeschichtliche und heimatkundliche Veröffentlichungen
  • Zusammenarbeit mit den hauptamtlich tätigen Bezirksheimatpflegern
  • Zusammenwirken mit anderen von der Heimatpflege tangierten Stellen wie z. B. kirchliche Stellen, Archivpflegern, wissenschaftliche Institutionen, staatliche Museen und Sammlungen, Fachkräfte des Naturschutzes, regionale Heimatverbänden, Schulen, etc.

Konkrete Aufgabenfelder werden bearbeitet von:
Michael Rosner: Dr. Monika Schmittner: Franz-Josef Sauer:
Betreuung der Heimat- und Geschichtsvereine (Vor-)schulische Heimatkunde und –pflege Denkmalschutz
Dörfliches Leben und Dorfentwicklung Heimatgeschichtliche Publikationen  
  Historische Forschungen  

 

Kontakte

Kreisheimatpflege
Telefon: 06021-394-298
Telefax: 06021-394-993

Ansprechpartner

Formulare

Hier finden Sie die Formulare der einzelnen Sachgebiete.

Formulare

Gemeindebroschüre

Einen Überblick über die 32 Gemeinden im Landkreis Aschaffenburg gibt die Gemeinde-Broschüre:

2014_Broschüre Gemeinden im Landkreis

Broschüren & Infos

Broschüren und Infohefte zum Landkreis finden Sie hier:

Broschüren, Magazine & Informationen

Rückrufservice

Sie möchten, dass wir uns bei Ihnen melden?

Dann hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und Sie werden so bald wie möglich von uns hören.

* Pflichtfelder