Vatertage


Herzlich Willkommen zu den Vatertag(en) 2018!

Von April bis Juli haben wir 31 gute Ideen für Väter und ihre Kinder in dieser Broschüre zusammengestellt.
 

(Vor-)Leseheld

In diesem Jahr ist der Schwerpunkt der Vatertag(e) das Thema Vorlesen.

Vorlesen ist für Kinder wichtig. Sie erkunden hier neue Welten, erschließen fremde Kulturen und lernen Handlungsmöglichkeiten kennen. Gleichzeitig fördert Vorlesen Kinder in der sprachlichen und kognitiven Entwicklung. Vorlesen führt Kinder zum Lesen heran. Bildung fängt mit Lesen an.

Studien zeigen, dass Väter immer noch weniger vorlesen als Mütter. Und, dass Väter anders vorlesen als Mütter. Genau hier liegt die Chance für Väter ein (Vor-)Leseheld für Kinder zu sein. Lustige Fantasiegeschichten und Abenteuer, gemeinsame Zeit auf der Couch oder der Parkbank - einfach geschenkte Zeit.

Wir möchten Sie mit den diesjährigen Vatertag(en) anregen, selbst ein (Vor-)Leseheld zu werden.
 

Buchtipps

Lust auf das Vorlesen machen während der Vatertag(e) prominente Väter und Vorleser, die als Lesebotschafter ihre Lieblingsbücher für Kinder vorstellen.
Unsere prominenten Lesebotschafter sind Landrat Dr. Ulrich Reuter mit Michael Endes „Momo“ und der Alzenauer Bürgermeister Dr. Alexander Legler mit "Onno & Ontje – Plötzlich allerdickste Freunde" von Thomas Springer und Matthias Derenbach.

Außerdem hat uns die Stadtbibliothek Alzenau einige Lesetipps zur Verfügung gestellt.
Sie finden hier wertvolle Buchtipps für

Kleinkinder          
Die Eule mit der Beule Fühl mal die Bauernhof-Tiere Hund, Katze, Maus... Haus Nur noch kurz die Ohren kraulen rot, gelb, blau - die Farben Unterwegs mit Bus und Bahn
Kindergartenkinder          
Alles über das Fahrrad Der Ostermann Ein Tag auf unserem blauen Planeten Kasimir malt Maulwurfstadt Petterson und Findus
Grundschulkinder          
Abenteuer bei den Dinosauriern Das Sams und die Wunschmaschine Die Olchis - Das Stinkersocken Festessen Die Schule der magischen Tiere Mira, Oskar und die Buchstaben Magie Vulkanos


Unter www.einfachvorlesen.de finden Sie Geschichten zum Ausdrucken oder für Ihr Smartphone/Tablet. Hier werden jede Woche drei kostenlose Vorlesegeschichten eingestellt, ausgewählt von der Stiftung Lesen. Wer sich registriert kann über WhatsApp oder Facebook Messenger an die neue Geschichte erinnert werden.

In Ihrer Stadt- oder Gemeindebücherei erhalten Sie abwechslungsreichen Lesestoff für zu Hause. Lassen Sie sich gerne vor Ort beraten oder stöbern Sie alleine oder mit Ihren Kindern nach interessanten Geschichten.

Diese Büchereien stellen im Aktionszeitraum Vatertag(e) Büchertische mit einer breiten Auswahl für Väter zusammen:

Stadtbibliothek Alzenau
Marktplatz 1
63755 Alzenau 
www.stadtbibliothek–alzenau.de

Bibliothekszentrum Hösbach
An der Maas 2
63768 Hösbach
www.bibliothekszentrum.de
Gemeindebibliothek Kahl a. Main  
Pfarrer-Lippert Platz
63798 Kahl a. Main
www.kahl-main.de 
öffentliche Bücherei Mainaschaff
Schillerstraße 3
63814 Mainaschaff
www.mainaschaff.koeb-unterfranken.de


Hier erhalten Sie, wie auch in den weiteren Büchereien am Bayerischen Untermain, eine individuelle Beratung auf der Suche nach einem guten Vorlesebuch.

Kontakte

Amt für Kinder, Jugend und Familie
Telefon: 06021/394-553
Telefax: 06021/394-953
Jugendamt@Lra-ab.bayern.de

Ansprechpartner

Formulare

Hier finden Sie die Anträge, Merkblätter und Formulare des Sachgebiets:

Amt f. Kinder, Jugend, Familie

Familienwegweiser

Beratung und Unterstützung für Familien im Landkreis Aschaffenburg

Familienwegweiser April 2015

Veranstaltungen

Im Landkreis Aschaffenburg finden viele Veranstaltungen statt.

Veranstaltungen

Rückrufservice

Sie möchten, dass wir uns bei Ihnen melden?

Dann hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und Sie werden so bald wie möglich von uns hören.

* Pflichtfelder