Jugendberufshilfe

Die Jugendberufshilfe wendet sich an junge Menschen, die zum Ausgleich sozialer Benachteiligungen oder zur Überwindung individueller Beeinträchtigungen in erhöhtem Maße auf Unterstützung angewiesen sind. Dabei beachtet die Jugendberufshilfe besondere Lebens- und Problemlagen der Zielgruppe in den Übergängen von Schule und Beruf.

Mit sozialpädagogischer Hilfe sollen die Fähigkeiten des Einzelnen gefördert und auf eine aktive Teilhabe an unserer Gesellschaft vorbereitet werden. Dabei handelt es sich um eine persönliche Entwicklung insbesondere zum Erwerb, Erhalt und Erweiterung der beruflichen Handlungsfähigkeit und Selbstkompetenz.
 
Die Beratung und Begleitung geschieht in Zusammenarbeit mit Schulen, Agenturen für Arbeit und Arbeitsstätten. Dabei geht es um die Förderung schulischer Abschlüsse, Berufsvorbereitung, Ausbildung und Beschäftigung.

Die Jugendberufshilfe können Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Anspruch nehmen und ist eine offene Beratungsstelle. Hier findet der direkte Austausch zwischen der Person, die Rat sucht und einem Diplom Sozialpädagogen statt. Die Beratung ist vertraulich und kann auch vor Ort oder in Kleingruppen stattfinden. Gerne werden auch Eltern oder andere außenstehende Personen mit eingebunden.
 

Kontakte

Amt für Kinder, Jugend und Familie
Telefon: 06021/394-525
Telefax: 06021/394-953
Jugendamt@Lra-ab.bayern.de

Ansprechpartner

Formulare

Hier finden Sie die Anträge, Merkblätter und Formulare des Sachgebiets:

Amt f. Kinder, Jugend, Familie

Familienwegweiser

Beratung und Unterstützung für Familien im Landkreis Aschaffenburg

Familienwegweiser 2015

Veranstaltungen

Im Landkreis Aschaffenburg finden viele Veranstaltungen statt.

Veranstaltungen

Rückrufservice

Sie möchten, dass wir uns bei Ihnen melden?

Dann hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und Sie werden so bald wie möglich von uns hören.

* Pflichtfelder