Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS)

JaS ist ein Angebot der Jugendhilfe, das direkt an der Schule zur Verfügung steht.


 richtet sich an:

 

  • Schüler und Schülerinnen
  • Familien
  • Lehrkräfte


 hilft, wenn:

 

  • Schüler und Schülerinnen Kummer haben und Hilfe brauchen
  • Schüler und Schülerinnen Probleme in der Schule haben (z.B. bei Konflikten mit Mitschülern und Lehrern, bei Schulangst, Ausgrenzung, Mobbing, …)
  • das Verhalten der Schüler und Schülerinnen für sich und andere problematisch wird
  • Schüler und Schülerinnen Probleme außerhalb der Schule haben (z.B. Konflikte mit Eltern, Geschwistern, Freunden, Praktikumsstelle, …)


 bietet:

 

  • Unterstützung und Beratung von Schülern und Schülerinnen, Eltern und sonstigen Bezugspersonen
  • Beratung in Einzel- oder Gruppen­gesprächen bei sozialen oder familiären Schwierigkeiten (z.B. bei Alltagsproblemen, Mobbing, Schulängsten, Konflikten, Integrationsschwierigkeiten, …)
  • Planung und Durchführung von Trainingskursen zur Stärkung sozialer Kompetenzen
  • Zusammenarbeit mit Lehrkräften und Schulleitung.
  • Vernetzung und Kooperation mit anderen sozialen Einrichtungen
  • Kooperation in Einzelfällen mit dem Allge­meinen Sozialen Dienst des Amtes für Kinder, Jugend und Familie

 

Die Beratung erfolgt vertraulich und ist kostenlos.

 

Kontakte

Amt für Kinder, Jugend und Familie
Telefon: 06021/394-522
Telefax: 06021/394-953
Jugendamt@Lra-ab.bayern.de

Ansprechpartner

Formulare

Hier finden Sie die Anträge, Merkblätter und Formulare des Sachgebiets:

Amt f. Kinder, Jugend, Familie

Familienwegweiser

Beratung und Unterstützung für Familien im Landkreis Aschaffenburg

Familienwegweiser April 2015

Veranstaltungen

Im Landkreis Aschaffenburg finden viele Veranstaltungen statt.

Veranstaltungen

Rückrufservice

Sie möchten, dass wir uns bei Ihnen melden?

Dann hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und Sie werden so bald wie möglich von uns hören.

* Pflichtfelder