Unterhaltsvorschuss

Der Unterhaltsvorschuss ist eine Sozialleistung und soll die finanziellen Belastungen der alleinerziehenden Elternteile abfangen.

Diese Leistung kann beim Vorliegen bestimmter Voraussetzungen (siehe Merkblatt zum UVG) beim Amt für Kinder, Jugend und Familie schriftlich beantragt werden (siehe Formulare).

Der Unterhaltsvorschuss kann daher bezogen werden, wenn der familienferne Elternteil seiner Unterhaltspflicht gar nicht, unregelmäßig oder nicht in ausreichender Höhe (siehe unten) nachkommt, das betreffende Kind sein 18. Lebensjahr noch nicht vollendet hat und mit seiner leiblichen Mutter oder seinem leiblichen Vater in einem Haushalt lebt, die beiden Elternteile keine Beziehung miteinander führen und der Elternteil, bei dem das betreffende Kind lebt, nicht wieder verheiratet ist.

Die Unterhaltsvorschuss-Leistung beträgt derzeit:

1. Altersstufe 150,00 EUR (0 - 5 Jahre)

2. Altersstufe 201,00 EUR (6 - 11 Jahre)

3. Altersstufe 268,00 EUR (12 - 17 Jahre)

 

Kontakte

Amt für Kinder, Jugend und Familie
Telefon: 06021/394-553
Telefax: 06021/394-953
Jugendamt@Lra-ab.bayern.de

Ansprechpartner

Formulare

Hier finden Sie die Anträge, Merkblätter und Formulare des Sachgebiets:

Amt f. Kinder, Jugend, Familie

Familienwegweiser

Beratung und Unterstützung für Familien im Landkreis Aschaffenburg

Familienwegweiser April 2015

Veranstaltungen

Im Landkreis Aschaffenburg finden viele Veranstaltungen statt.

Veranstaltungen

Rückrufservice

Sie möchten, dass wir uns bei Ihnen melden?

Dann hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und Sie werden so bald wie möglich von uns hören.

* Pflichtfelder