Soziale Betreuung

Die Sozialberatung für Asylbewerber dient der Orientierung und qualifizierten Information bzw.
Beratung sowie der Hilfestellung zu einem einvernehmlichen Zusammenleben. Im Landkreis Aschaffenburg wird die Sozialberatung zum einen direkt durch das Landratsamt Aschaffenburg durchgeführt, zum anderen durch die Flüchtlingsberatung der Caritas.

Das Sachgebiet Asylbewerberleistungen und -betreuung ist mit Sozialpädagogen und anderen pädagogischen Fachkräften besetzt.
 

Die Schwerpunkte der Sozialen Betreuung lassen sich wie folgt beschreiben:

  • Regelmäßige Besuche vor Ort in den Unterkünften
  • Beantwortung allgemeiner und das AsylbLG betreffender Fragen bzw. Weiterleitung weiterführender Fragestellungen an die entsprechenden Fachstellen
  • Initiierung, Begleitung und Unterstützung bei der Durchführung von Angeboten für Asylbewerber
  • Ansprechpartner für Gemeinden, Polizei, Ehrenamtliche, Schulen, Anwohner und andere Institutionen und Personen
  • Belegung der Unterkünfte möglichst nach soziokulturellen Gesichtspunkten, sowie Begleitung des Einzugs neuer Asylbewerber
  • Lösung von besonderen Herausforderungen innerhalb der Hausgemeinschaft und/oder mit den Betreibern

    Kontakte

    Soziale Betreuung
    Telefon: 06021/394-191
    Telefax: 06021/394-933

    Ansprechpartner

    Formulare

    Hier finden Sie die Anträge, Merkblätter und Formulare der einzelnen Sachgebiete.

    Formulare

    Häufige Fragen

    ...rund um das Thema Asyl finden Sie hier

    Häufige Fragen

    Wegweiser Asyl

    Die Fachstelle Asyl - Engagement für Asylbewerber stellt Ihnen diesen Wegweiser zur Verfügung.

    Wegweiser Asyl

    Rückrufservice

    Sie möchten, dass wir uns bei Ihnen melden?

    Dann hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und Sie werden so bald wie möglich von uns hören.

    * Pflichtfelder