Internationaler Führerschein beantragen

Ihr EU-Kartenführerschein gilt grundsätzlich nur innerhalb der Europäischen Union. Für sonstige Auslandsreisen wird das zusätzliche Mitführen eines Internationalen Führerscheins empfohlen. In Zweifelsfällen empfiehlt es sich für den Antragsteller, beim Reiseveranstalter oder der diplomatischen Vertretung des betreffenden Landes in der Bundesrepublik Deutschland bzgl. der Notwendigkeit eines Internationalen Führerscheins nachzufragen.

Der Internationale Führerschein ersetzt nicht den nationalen Führerschein und sollte deshalb stets in Verbindung mit dem nationalen Führerschein mitgeführt werden, da im Ausland häufig beide Dokumente bei Kontrollen abverlangt werden.

Die Gültigkeit dieses Führerscheins beträgt 3 Jahre.

Der Internationale Führerschein kann nur ausgestellt werden, wenn Sie bereits im Besitz eines EU-Kartenführerscheins sind. Inhaber eines vor dem 01.01.1999 ausgestellten deutschen Führerscheins (grau/rosa Altführerschein) müssen bei Erteilung eines internationalen Führerscheines den deutschen Führerschein in den EU-Kartenführerschein umtauschen.

 

Erforderliche Unterlagen
  • Personalausweis (mit aktueller Meldeanschrift) oder Reisepass mit amtlicher Meldebescheinigung
  • 1 aktuelles biometrisches Lichtbild (35 x 45 mm)
  • EU-Kartenführerschein

 

Kosten

13,80 Euro

 

Bearbeitungszeit und Fristen

Sollte ein EU-Kartenführerschein bereits vorhanden ist und die vollständigen Antragsunterlagen vorliegen, kann der Internationale Führerschein vor Ort bei der Fahrerlaubnisbehörde zeitnah ausgestellt werden.

Sofern Sie noch nicht Inhaber eines EU-Kartenführerscheins sind, sollten Sie etwa 4 Wochen vor Reisebeginn bei der Führerscheinstelle vorsprechen, damit Ihnen rechtzeitig ein Internationaler Führerschein ausgestellt werden kann.

Kontakte

Mainaschaff
Telefon: 06021/394-700
Telefax: 06021/394-746
Fuehrerscheinstelle-MFF@lra-ab.bayern.de

Ansprechpartner Mainaschaff

Alzenau
Telefon: 06021/394-800
Telefax: 06021/394-911
Fuehrerscheinstelle-ALZ@Lra-ab.bayern.de

Ansprechpartner Alzenau

Formulare

Hier finden Sie die Anträge, Merkblätter und Formulare der einzelnen Sachgebiete.

Führerscheinstelle

Wunschkennzeichen

Reservieren Sie sich hier Ihr Wunsch-Kennzeichen:

Wunschkennzeichen

Anfahrt

Die Zulassungsstellen des Landkreises befinden sich in Mainaschaff (Am Glockenturm 6) und Alzenau (Siemensstr. 2).

Anfahrt

Rückrufservice

Sie möchten, dass wir uns bei Ihnen melden?

Dann hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und Sie werden so bald wie möglich von uns hören.

* Pflichtfelder