Aktuelles

3. Interkommunaler Aktionstag

3. Interkommunaler Aktionstag

"Politik braucht Frauen" - das war das Motto des dritten Interkommunalen Aktionstags in Bad Kissingen, den unsere Gleichstellungsstelle mit den unterfränkischen Kolleginnen organisiert hat. Aus dem Landkreis und der Stadt Aschaffenburg waren einige Gemeinderätinnen und interessierte Frauen da. Wir haben uns über den Zuspruch gefreut!
Mehr

Häusliche Gewalt

Häusliche Gewalt

TERRE DES FEMMES e. V. hat ein Video veröffentlicht, um mehr auf Häusliche Gewalt aufmerksam zu machen. Das Video können Sie sich hier ansehen.
Mehr

Mentoring für Kommunalpolitikerinnen

Mentoring für Kommunalpolitikerinnen

Sie sind politisch interessiert und möchten sich in der Kommunalpolitik engagieren, wünschen sich aber dabei Unterstützung? Oder Sie sind bereits seit vielen Jahren in der Politik engagiert und möchten Ihr Wissen sowie Ihre Erfahrungen weitergeben? Dann melden Sie sich zum Mentoring an, dass die Unterfränkischen Gleichstellungsbeauftragten gemeinsam mit dem Helene Weber Kolleg anbieten.
Mehr

Gleichstellungsstelle

Gleichstellungsstelle – Warum?

Frauen und Männer sind nach dem Gesetz gleichberechtigt. So steht es im Artikel 3 des Grundgesetzes. Die Realität sieht aber oft immer noch anders aus, denn Gleichberechtigung ist nicht leicht durchzusetzen. Festgefahrene Strukturen - wie zum Beispiel die typische Rollenverteilung in der Familie und auf dem Arbeitsmarkt - machen ein Umdenken schwer.


Gleichstellungsstelle – Wofür?

  • Für Informations- und Fortbildungsveranstaltungen.
  • Für Beratungen.
  • Für den Vollzug des Bayerischen Gleichstellungsgesetzes.
  • Für die Förderung von Frauen und Mädchen in zukunftsträchtige Berufsbereiche.
  • Für die Förderung von familiengerechten Betriebsstrukturen.
  • Für die Sensibilisierung der Gesellschaft hinsichtlich der unterschiedlichen Lebenssituation von Frauen und Männern und ihre jeweiligen Auswirkungen.
  • Für die Förderung der gleichberechtigten Teilhabe von Frauen und Männern an unbezahlter Familienarbeit und bezahlter Erwerbsarbeit.


Gleichstellungsstelle - Für wen?
Aller Frauen und Männer, Mädchen und Jungen des Landkreises Aschaffenburg, aber auch Frauengruppen, Initiativen, Verbände und Organisationen können sich mit Fragen oder Anliegen rund um das Thema "Gleichstellung von Frauen und Männern" an die Gleichstellungsstelle wenden.

Auf den Internetseiten der Gleichstellungsstelle finden sich daher zum einen allgemeine Links und zum anderen Links speziell für Frauen und Mädchen sowie für Männer und Jungen. 

Veranstaltungen

08.02.2018 Beratung für technologieorientierte Start-ups
Innovative Ideen erfolgreich umsetzen im persönlichen und
Details
15.05.2018
8:30 Uhr
Bewerbungstipps für Frauen nach der Familienphase
Nach wie vor sind es meist Frauen, die für Kindererziehung
Details

Kontakte

Gleichstellungsstelle
Telefon: 06021/394-284
Telefax: 06021/394-984
Gleichstellungsstelle@lra-ab.bayern.de

Ansprechpartner

Formulare

Hier finden Sie die Anträge, Merkblätter und Formulare der einzelnen Sachgebiete.

Formulare

BAYGLG

Hier finden Sie das Bayerische Gesetz zur Gleichstellung von Frauen und Männern.

BayGlG

Veranstaltungen

Im Landkreis Aschaffenburg finden viele Veranstaltungen statt.

Veranstaltungen

Veranstaltung melden

Rückrufservice

Sie möchten, dass wir uns bei Ihnen melden?

Dann hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und Sie werden so bald wie möglich von uns hören.

* Pflichtfelder