Gemeinde Heimbuchenthal

Zahlen und Daten zu Heimbuchenthal

Bevölkerungszahlen Heimbuchental

Datum  Bevölkerungszahl

31. Dezember 2023

2.218
30. Juni 2023

2.231

31. Dezember 2022

2.241

30. Juni 2022

2.226

31. Dezember 2021

2.214

30. Juni 2021

2.219

Gesamtfläche Heimbuchental

1.714,81 Hektar (Stand: 1. Januar 2015)

Informationen zu Heimbuchenthal

Viel Grün, Entspannung, Erholung und Kultur – so präsentiert sich der erstmals 1282 erwähnte Erholungsort im Spessart seinen Gästen aus nah und fern. Zwischen „Himmel & Hölle“ befindet sich der Besucher des insgesamt 12,5 km langen Europäischen Kulturweges in Heimbuchenthal. Der Weg zur Kapelle „Herrin der Berge“ führt geradewegs in den „Himmel“; abwärts geht es dann auf dem Weg entlang des Baches „Elsava“ in die „Hölle“ zum Höllhammer, dem Ensemble eines ehemaligen Eisenhammers. Beim Kulturrundweg von Kindern für Kinder gibt es für Groß und Klein einen abwechslungsreichen Spaziergang zu erleben. Entlang der Promenade „Wiesenweg“ sind rekonstruierte ehemalige Bewässerungssysteme (Wässerwiesen) und ein Grenzsteingarten zu sehen. In der herrlichen Landschaft, in die ein Musikpavillon und ein Kurparksee mit einer Mehrgenerationenspielgeräte-Anlage eingebettet sind, lässt es sich wunderbar entspannen. Fahrradfreunde können den Radweg entlang der „Elsava“ nutzen und für sportliche Biker gibt es eine 26 km lange ausgeschilderte Mountainbikestrecke. Ebenso ist der Besuch der Erlebnisausstellung „Pedalwelt“ mit Spaßparcours ein absolutes Highlight für Jung und Alt. Heimbuchenthal verfügt über eine ausgezeichnete Gastronomie, die weit über das Rhein-Main-Gebiet hinaus einen hervorragenden Ruf genießt. Das ganze Jahr über finden Veranstaltungen und Feste der Heimbuchenthaler Vereine statt, bei denen Gäste immer herzlich willkommen sind.