Klimaschutz

Der Klimaschutz ist eines der wichtigsten Zukunftsthemen. Der Landkreis Aschaffenburg hat daher bereits 2011 gemeinsam mit der Stadt Aschaffenburg und dem Landkreis Miltenberg ein „Integriertes Energie- und Klimakonzept für die Region Bayerischer Untermain“ erarbeitet. An der Konzepterstellung haben zahlreiche regionale Akteure aus den Bereichen der Bürgerschaft und Umweltverbände sowie aus Kommunen, Wirtschaft und Politik mitgewirkt.

Kern des Integrierten Energie- und Klimakonzepts ist

  • eine fortschreibbare Energie- und CO2-Bilanz,
  • eine Potenzialanalyse zu den genutzten und bis 2030 erschließbaren Potenzialen,
  • ein Handlungsprogramm zum Umbau der regionalen Energieversorgung und
  • ein 41 Punkte umfassender Maßnahmenkatalog.

Zur Koordinierung des gesamten Umsetzungsprozesses auf der Landkreisebene und für den interkommunalen Abstimmungsprozess hat der Landkreis Aschaffenburg ein Klimaschutzmanagement eingerichtet. Dessen Aufgabe sind die Schaffung geeigneter Umsetzungsstrukturen, das Vorantreiben und Umsetzen des Maßnahmenkataloges des Energie- und Klimakonzepts sowie die Erfolgskontrolle der verschiedenen Maßnahmen. Daneben ist das Klimaschutzmanagement zu Fragen der Energiewende für alle Bürgerinnen und Bürger, Kommunalgremien, Kommunalverwaltungen und Unternehmen im Landkreis.


Veranstaltungen  

Derzeitig sind keine Veranstaltungen geplant.