Pressemitteilungen/News

Auf dieser Seite finden Sie die aktuellen Meldungen der Pressestelle des Landratsamtes.
 
Zudem stellen wir Ihnen hier unsere Pressemitteilungen der vergangenen zwölf Monate zur Verfügung.


35 Tonnen Müll bei der 45. Aktion Sauberer Landkreis
03.04.2018

Am Samstag, den 24. März fand bereits zum 45. Mal die Aktion „Sauberer Landkreis“ statt. Engagierte freiwillige Helfer halfen die Natur und Landschaft vom Unrat zu befreien, den weniger umweltbewusste Zeitgenossen dort hinterlassen hatten.

Neben fast allen Landkreisgemeinden hatten sich auch die Forstbetriebe Rothenbuch und Heigenbrücken, deren Mitarbeiter die Abfälle aus dem Wald zusammen trugen, beteiligt. Örtliche Schulen und Verein waren auch dieses Mal wieder mit vielen Freiwilligen dabei, darunter auch etliche Kinder. In Alzenau sammelten bereits am 22. März 60 Schülerinnen und Schüler der Karl Amberg Mittelschule trotz Schneeregens Abfälle aus städtischen Grünanlagen und Parks. Weitere 158 Alzenauer Bürgerinnen und Bürger, davon über 30 Pfadfinder, die Kindergruppe des THW und die Jungendgruppen aller Freiwilliger Feuerwehren in Alzenau, nahmen am Samstag an der Aktion teil. Auch in Großostheim und seinen Ortsteilen sammelten Schüler der Mittelschule sowie Jugendgruppen der Feuerwehren an mehreren Tagen gemeinsam mit den erwachsenen Helfern. Insgesamt nahmen hier außer den gemeindlichen Mitarbeitern 77 Personen, davon 54 Jugendliche, teil.

Wie in jedem Jahr beteiligten sich außerdem Helfer aus dem Landratsamt, die bei ihrer Route durch den Spessart von den Firmen Werner aus Goldbach und Emde aus Aschaffenburg unterstützt wurden, die unentgeltlich Mitarbeiter und Sammelfahrzeuge für die Aktion zur Verfügung stellten.

In diesem Jahr erhielten die Sammelgruppen in Alzenau, Mainaschaff und Großostheim sowie der Kreisrecyclinghof Besuch von Landrat Dr. Ulrich Reuter. Dieser zeigte sich besonders erfreut über die große Zahl der teilnehmenden Kinder und Jugendlichen.

Landkreisweit sammelten mehr als 2.700 Helfer etwa 35 Tonnen Restmüll und eine Tonne Asbestzementplatten. Dazu kamen über 580 Reifen, 33 Fernseher, 16 Kühlgeräte, 15 Feuerlöscher und weitere gefährliche Abfälle wie Altöl und Lacke.

Da bis heute noch nicht alle beteiligten Gemeinden ihre Abfälle zur Umladestation gebracht haben, muss insgesamt noch mit einer etwas größeren Menge gerechnet werden.

In den vergangenen Jahren hatten die Endergebnisse der bei der Aktion Sauberer Landkreis gesammelten Mengen meist zwischen 50 bis 70 Tonnen gelegen


Kontakte

Pressestelle
Telefon: 06021/394-284
Telefax: 06021/394-984
Pressestelle@lra-ab.bayern.de

Ansprechpartner

Formulare

Hier finden Sie die Anträge, Merkblätter und Formulare der einzelnen Sachgebiete.

Formulare

Veranstaltungen

Im Landkreis Aschaffenburg finden viele Veranstaltungen statt.

Veranstaltungen

Sitzungstermine

An diesen Tagen finden die Sitzungen des Kreistags und der Ausschüsse statt:

Sitzungen des Kreistags

Kontakt-Service

Sie möchten Kontakt mit uns aufnehmen?

Dann hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und Sie werden so bald wie möglich von uns hören.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung des Landkreises Aschaffenburg.*
* Pflichtfelder