Pressemitteilungen/News

Auf dieser Seite finden Sie die aktuellen Meldungen der Pressestelle des Landratsamtes.
 
Zudem stellen wir Ihnen hier unsere Pressemitteilungen der vergangenen zwölf Monate zur Verfügung.


Berufe Rallye in Stockstadt - Schüler gestalten digitale Routen
08.03.2019

Vom 13. bis 15. März gestalten Schülerinnen und Schüler der achten Klasse der Mittelschule Stockstadt im Rahmen eines Workshops digitale Berufsrouten.

Unter Begleitung der Medienpädagogen von „Q3 - Quartier für Medien.Bildung. Abenteuer.GmbH“ aus Traunstein lernen die Schülerinnen und Schüler den Umgang mit Kamera und Mikrofon, informieren sich über die Ausbildungsberufe Industrieelektriker und Präzisionswerkzeugmechaniker und bereiten ein Drehbuch vor. Während des Drehs bei den Firmen „INRO Elektrotechnik GmbH“ und „Gentil Hartmetallwerkzeuge GmbH“ lernen sie die Ausbildungsberufe besser kennen. Die Ergebnisse werden als neue Route unter www.bildungsrouten-ab.de veröffentlicht. Finanziert werden die Workshops durch den Landkreis Aschaffenburg, den Markt Stockstadt und die beiden beteiligten Unternehmen.

Das Projekt ist Teil der „Bildungsrouten-AB“, bei dem Jugendgruppen und Schulklassen künftig die Themen Abenteuer, Toleranz, Berufsfindung sowie Kultur und Geschichte für sich entdecken können. Koordiniert wird es von der Kommunalen Jugendarbeit im Amt für Kinder, Jugend und Familie.

Bildungsrouten sind die Onlineversion von Schnitzeljagden. Mit der App „Actionbound“ können Kinder und Jugendliche spannende und lehrreiche Routen im Landkreis Aschaffenburg gestalten und erleben. Gestartet haben die Bildungsrouten als Leuchtturmprojekt im Rahmen der Bildungsregion. Nun ist die Homepage www.bildungsrouten-ab.de online, auf der eine Landkreiskarte die verschiedenen Stationen und Routen zeigt. Alle Projektpartner nutzen die App „Actionbound“ kostenfrei; die Lizenzgebühren trägt der Landkreis.

Bisher gibt es Bildungsrouten in Berlin, Leipzig und Fürth. Der Landkreis Aschaffenburg ist der erste bayerische Landkreis, der sich mit diesem Thema beschäftigt. Mit dem Projekt möchte die Kommunale Jugendarbeit die Medienbildung nicht nur in die Jugendeinrichtungen, sondern auch in die Schulen tragen. Das Projekt ist offen für Gruppen, Vereine, Verbände und Einrichtungen der Jugendarbeit. Auch Landkreisschulen sind eingeladen sich zu beteiligen.

Weitere Informationen:

Kreisjugendpfleger Klaus H. Spitzer
Amt für Kinder, Jugend und Familie, Landratsamt Aschaffenburg
Bayernstraße 18, 63739 Aschaffenburg
Tel. 06021 / 394 374, E-Mail: jugendarbeit@Lra-ab.bayern.de


Kontakte

Pressestelle
Telefon: 06021/394-284
Telefax: 06021/394-984
Pressestelle@lra-ab.bayern.de

Ansprechpartner

Formulare

Hier finden Sie die Anträge, Merkblätter und Formulare der einzelnen Sachgebiete.

Formulare

Veranstaltungen

Im Landkreis Aschaffenburg finden viele Veranstaltungen statt.

Veranstaltungen

Sitzungstermine

An diesen Tagen finden die Sitzungen des Kreistags und der Ausschüsse statt:

Sitzungen des Kreistags

Kontakt-Service

Sie möchten Kontakt mit uns aufnehmen?

Dann hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und Sie werden so bald wie möglich von uns hören.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung des Landkreises Aschaffenburg.*
* Pflichtfelder