Pressemitteilungen/News

Auf dieser Seite finden Sie die aktuellen Meldungen der Pressestelle des Landratsamtes.
 
Zudem stellen wir Ihnen hier unsere Pressemitteilungen der vergangenen zwölf Monate zur Verfügung.


Landrat ruft zur Teilnahme an der Kommunalwahl auf
11.03.2020

Am kommenden Sonntag ist in Bayern Kommunalwahl. Neben Landrat und Kreistag stehen auch die Gemeinderäte der 32 Landkreisgemeinden sowie 27 Bürgermeister und Bürgermeisterinnen zur Wahl. Bei der Kommunalwahl haben auch die Bürgerinnen und Bürger der Mitgliedstaaten der Europäischen Union die Möglichkeit, ihre Stimmen abzugeben, anders als zum Beispiel bei den Bundestags- oder Landtagswahlen. Voraussetzung ist, dass sie seit zwei Monaten ihren ersten Wohnsitz in einer Landkreisgemeinde haben.

Wahlberechtigte Bürgerinnen und Bürgern, die bisher keine Wahlbenachrichtigung erhalten haben, sollten sich schnellstens mit ihrer Gemeindeverwaltung in Verbindung setzen.

Landrat Dr. Ulrich Reuter ruft alle wahlberechtigten Landkreisbürgerinnen und –bürger auf, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen und am 15. März zur Wahl zu gehen, sofern sie sich nicht für die Möglichkeit der Briefwahl entscheiden.

Der Landkreis ist für viele bedeutsame Lebensbereiche zuständig, so zum Beispiel für weiterführende, berufsbildende und fördernde Schulen, für die Versorgung in den Krankenhäusern, für die Abfallwirtschaft, für Bau und Unterhalt der Kreisstraßen sowie für viele soziale Belange von Kindern, Jugendlichen, Familien oder Senioren.

Die Stimmzettel für die Landrats- und Kreistagswahl können auf den Internetseiten des Landkreises (www.wahl-ab.de) eingesehen werden. Für den Kreistag Aschaffenburg hat jeder Wahlberechtigte insgesamt 70 Stimmen, die er den Kandidaten bzw. den Kandidatinnen seiner Wahl geben kann, maximal jedoch 3 Stimmen für eine Person. Dabei ist zu beachten, dass die Möglichkeit besteht, hierbei gleichzeitig Kandidaten von verschiedenen Wahlvorschlägen Stimmen zukommen zu lassen; wichtig ist aber, dass die Gesamtzahl von 70 Stimmen dabei nicht überschritten wird. Daneben besteht auch die Möglichkeit, entweder nur oder zusätzlich per Listenkreuz einen Wahlvorschlag anzunehmen. Durch das Listenkreuz können die Wählerinnen und Wähler sicherstellen, dass keine ihrer Stimmen verloren geht.


Kontakte

Pressestelle
Telefon: 06021/394-284
Telefax: 06021/394-984
Pressestelle@lra-ab.bayern.de

Ansprechpartner

Formulare

Hier finden Sie die Anträge, Merkblätter und Formulare der einzelnen Sachgebiete.

Formulare

Veranstaltungen

Im Landkreis Aschaffenburg finden viele Veranstaltungen statt.

Veranstaltungen

Sitzungstermine

An diesen Tagen finden die Sitzungen des Kreistags und der Ausschüsse statt:

Sitzungen des Kreistags

Kontakt-Service

Sie möchten Kontakt mit uns aufnehmen?

Dann hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und Sie werden so bald wie möglich von uns hören.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung des Landkreises Aschaffenburg.*
* Pflichtfelder