Pressemitteilungen/News

Auf dieser Seite finden Sie die aktuellen Meldungen der Pressestelle des Landratsamtes.
 
Zudem stellen wir Ihnen hier unsere Pressemitteilungen der vergangenen zwölf Monate zur Verfügung.


Weitere Öffnungsschritte auf Grund stabiler Inzidenz unter 50
28.05.2021

Der Landkreis Aschaffenburg weist seit 23. Mai eine stabile Inzidenz unter 50 auf. Im Einvernehmen mit dem bayerischen Gesundheitsministerium ermöglicht das Landratsamt daher weitere Öffnungsschritte.

Die zugehörige Allgemeinverfügung tritt am morgigen Samstag, den 29. Mai, in Kraft. Sie tritt wieder außer Kraft, wenn die Inzidenz an drei aufeinander folgenden Tagen 50 überschreiten würde.

Bei sämtlichen Regelungen sind die Rahmenkonzepte der zuständigen Staatsministerien zu beachten sowie die allgemeine Kontaktbeschränkung auf maximal fünf Personen aus zwei Haushalten. Kinder unter 14 Jahren werden nicht gezählt. Darüber hinaus entfallen die im Folgenden genannten Testpflichten für Personen, die als geimpft oder genesen gelten.

Außengastronomie
In der Zeit von 5.00 Uhr bis 22.00 Uhr ist die Öffnung der Außengastronomie erlaubt. Erforderlich ist lediglich eine Dokumentation für die Kontaktnachverfolgung. Ein negatives Ergebnis eines Tests ist nicht mehr erforderlich.
Das gemeinsame Sitzen ohne Einhalten des Mindestabstandes ist nur den Personen gestattet, für die im Verhältnis zueinander die Kontaktbeschränkungen nicht gelten.

Kultur
Theater, Konzert- und Opernhäuser sowie Kinos dürfen für Besucherinnen und Besucher öffnen. Ein negatives Testergebnis ist nicht mehr erforderlich.
Ferner können kulturellen Veranstaltungen unter freiem Himmel mit festen Sitzplätzen für bis zu 250 Besucherinnen und Besucher stattfinden.

Sport
Kontaktfreier Sport ist im Innenbereich inklusive der Öffnung von Innenbereichen von Sportstätten erlaubt.  Kontaktsport unter freiem Himmel ist in Gruppen von bis zu 25 Personen zulässig. Ein negatives Testergebnis ist nicht mehr erforderlich.
Der Betrieb und Nutzung von Fitnessstudios können nach vorheriger Terminbuchung öffnen.
Sportveranstaltungen unter freiem Himmel können mit bis zu 250 Zuschauen mit festen Sitzplätzen stattfinden.

Tourismus
Übernachtungsangebote wie etwa in Hotels, Beherbergungsbetrieben, Jugendherbergen und Campingplätzen sind zu touristischen Zwecken gestattet. In diesem Rahmen sind gastronomische Angebote auch in geschlossenen Räumen sowie Kur-, Therapie und Wellnessangebote für Übernachtungsgäste zulässig, sofern diese bei der Anreise sowie jede weitere 48 Stunden ein negatives Testergebnis vorweisen.
Der Betrieb von Seilbahnen, Fluss- und Schifffahrt im Ausflugsverkehr, touristische Bahnverkehre, touristische Reisebusverkehre sowie die Erbringung von Stadt- und Gästeführungen, Berg-, Kultur- und Naturführungen im Freien sowie auch die Öffnung von Außenbereichen medizinischer Thermen erlaubt. Ein negatives Testergebnis ist nicht erforderlich.
Musikalische oder kulturelle Proben von Laien- und Amateurensembles, bei denen ein Zusammenwirken mehrerer Personen erforderlich ist, sind zulässig.

Freibäder
Die Öffnung von Freibädern ist für Besucherinnen und Besucher nach vorheriger Terminvereinbarung zulässig.


Kontakte

Pressestelle
Telefon: 06021/394-284
Telefax: 06021/394-984
Pressestelle@lra-ab.bayern.de

Ansprechpartner

Formulare

Hier finden Sie die Anträge, Merkblätter und Formulare der einzelnen Bereiche:

Formulare

Veranstaltungen

Im Landkreis Aschaffenburg finden viele Veranstaltungen statt.

Veranstaltungen

Sitzungstermine

An diesen Tagen finden die Sitzungen des Kreistags und der Ausschüsse statt:

Sitzungen des Kreistags

Kontakt-Service

Sie möchten Kontakt mit uns aufnehmen?

Dann hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und Sie werden so bald wie möglich von uns hören.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung des Landkreises Aschaffenburg.*
* Pflichtfelder