Pressemitteilungen/News

Auf dieser Seite finden Sie die aktuellen Meldungen der Pressestelle des Landratsamtes.
 
Zudem stellen wir Ihnen hier unsere Pressemitteilungen der vergangenen zwölf Monate zur Verfügung.


Paraguayische Delegation der Special Olympics zu Gast
19.05.2022

Vom 12. bis 15. Juni 2023 werden in Kooperation mit der Stadt Alzenau die rund 80 paraguayischen Athletinnen und Athleten der „Special Olympics World Games Berlin 2023“ im Landkreis Aschaffenburg zu Gast sein. Mit dieser finalen Zuteilung beginnt nun eine erste Phase der Beziehungen: Kontakte werden geknüpft und die Gestaltung des Programms wird abgestimmt.

Die paraguayische Delegation schreibt: „Für unsere Delegation wird es wunderbar sein, durch das Host Town Programm die deutsche Kultur kennen zu lernen und etwas über Sitten und Gebräuche zu erfahren. Das schafft eine schöne Atmosphäre für unsere Athleteninnen und Athleten. Außerdem wird es ihnen helfen, bei den Wettbewerben ihr Bestes zu geben.“

Als Host Town wird die Stadt Alzenau gemeinsam mit dem Landkreis Aschaffenburg Gastgeber für die Athletinnen und Athleten sowie deren Angehörige vor dem Beginn der Wettbewerbe in Berlin sein. Die Gäste lernen Land und Leute kennen. Sie erfahren die regionalen Besonderheiten und Einzigartigkeiten im Landkreis, insbesondere in der Stadt Alzenau.

„Wir freuen uns, Teil der größten kommunalen Inklusionsbewegung zu sein und gemeinsam mit der Stadt Alzenau die Sportlerinnen und Sportler aus Paraguay in unserem Landkreis begrüßen zu dürfen. Zahlreiche Mitbürgerinnen und Mitbürger, Vereine und Initiativen engagieren sich lange schon vorbildlich für Menschen mit Behinderungen und deren Familien. Als Gastgeber wollen und werden wir für unsere Gäste ein attraktives und vielseitiges Programm auf den Weg bringen und zugleich die Aufgabe der Inklusion noch stärker in die öffentliche Wahrnehmung rücken.“, so Landrat Dr. Alexander Legler.

Bürgermeister Stephan Noll ergänzt: „Als spanisch-sprechender Bürgermeister freue ich mich umso mehr, Gäste aus Paraguay begrüßen und ihnen die Vielfalt unserer Stadt zeigen zu dürfen. Wir werden als Host Town die Chance nutzen, Inklusion in der Stadt und besonders im Sport nachhaltig zu fördern und inklusive Strukturen fest zu etablieren.“

Unter dem Motto „Zusammen inklusiv“ werden neben dem Landkreis Aschaffenburg mit der Stadt Alzenau weitere 215 Kommunen „Host Towns“ der Special Olympics World Games Berlin 2023 sein und vom 12. bis 15. Juni 2023 einen Empfang für internationale Delegationen bereiten.

Das zuständige Gremium hatte der gemeinsamen Bewerbung des Landkreises Aschaffenburg und der Stadt Alzenau im Januar 2022 die finale Zusage erteilt. Den Ausschlag zur Auswahl als „Host Town“ hatten vor allem die Konzepte für die inklusiven Projekte vor Ort gegeben. So hat der FC Bayern Alzenau bereits eine erste Informationsveranstaltung zur Gründung einer Inklusionsmannschaft durchgeführt und plant nun ein erstes Training mit mehr als zehn interessierten Fußballspielerinnen und -spielern. Ziel ist es, in der nächsten Saison eine Mannschaft für eine Verbandsrunde, Turniere und Freundschaftsspiele zu melden. Die Kommunen überzeugten zudem mit Motivation und Ideen.

Von den Host Towns soll ein Aufbruch für mehr Teilhabe und Anerkennung von Menschen mit Behinderung ausgehen. Menschen mit geistiger Behinderung werden sichtbar, Begegnungen einfacher und der Austausch selbstverständlicher.


Kontakte

Pressestelle
Telefon: 06021/394-284
Telefax: 06021/394-984
Pressestelle@lra-ab.bayern.de

Ansprechpartner

Formulare

Hier finden Sie die Anträge, Merkblätter und Formulare der einzelnen Bereiche:

Formulare

Veranstaltungen

Im Landkreis Aschaffenburg finden viele Veranstaltungen statt.

Veranstaltungen

Sitzungstermine

An diesen Tagen finden die Sitzungen des Kreistags und der Ausschüsse statt:

Sitzungen des Kreistags