Kontakt
Landratsamt Aschaffenburg


Anschrift:
Bayernstraße 18
63739 Aschaffenburg

E-Mail:
poststelle@lra-ab.bayern.de
Telefon:
0 60 21 / 3 94 - 0
Fax:
0 60 21 / 3 94 - 9 99

Tag der offenen Gartentür 2018
12.06.2018

Am Sonntag, den 24. Juni öffnen 19 Gartenbesitzer in Stadt und Landkreis Aschaffenburg ihre Gartenpforten für Interessierte. Der Eintritt ist kostenlos, die Besucher werden von den Gartenbesitzern in der Zeit von 10 Uhr bis 17 Uhr erwartet.

Zu bewundern gibt es eine große Vielfalt, vom Garten mit südländischen Pflanzen über Kräuter- und Rosengärten, idyllische Wohn- und Ziergärten bis hin zum Bauern- und Selbstversorger-Nutzgarten. Auch ein Bambus-Garten oder ein Bonsai-Garten mit Beratung vom Fachmann kann besucht werden.

In den drei Schau- und Lehrgärten der teilnehmenden Obst- und Gartenbauvereine (Alzenau, Hörstein und Stockstadt) erhalten die Besucher Anregungen für den eigenen Garten und eine fachkundige Beratung durch aktive Gartenbauvereinsmitglieder.

Eine Broschüre mit den Adressen und Beschreibungen der in ganz Unterfranken geöffneten Gärten liegen in den Rathäusern sowie im Landratsamt aus.


Gärten wie dieser aus Weibersbrunn können am Tag der offenen Gartentür besichtigt werden. (Foto: Jenny Kummer)

Geöffnete Gärten zum Tag der offenen Gartentür 2018 im Landkreis Aschaffenburg:

Herr

Fleckenstein

Michael

Mühlenweg 18

63825

Sommerkahl

kleiner mediterraner Garten mit Südsee-Feeling

Fam.

Gärtner

Heidrun & Harald

Hauptstr. 7

63879

Weibersbrunn

bezaubernder Wohngarten mit altem Obstbaumbestand und Englischem Cottage-GWH. Kräuterhexe Heidrun (anerk. Kräuterführerin) verrät Ihnen Gartengeheimnisse zum Nutzen für Ihr körperliches und sinnliches Wohl.

Frau

Höfel

Uta

Ostendstraße 1

63814

Mainaschaff

kleiner Garten – hoher Bambus

Frau

Hofmann

Angelika

Karl-Junker-Straße 8

63768

Hösbach

idyllischer Naturgarten mit vielen Sitzecken

Fam.

Metzger

Resi & Edgar

Kahlstraße 18

63828

Kleinkahl

romantisches Gartenensemble mit Nutzgarten im Bauerngartenstil sowie landschaftlich gestaltetem Gartenbereich mit Wiese u. schattenspendenden Bäumen am natürl. Bachlauf

Fam.

Neff

Gerald & Angelika

Hauptstraße 22

63825

Schöllkrippen-Schneppenbach

idyllischer Bauern- u. Landhausgarten eines ehem. Bauerngehöfts

Frau

Noppel

Claudia

Bornthalstraße 39

63762

Großostheim-Ringheim

romantischer Rosengarten nach Vastu Shastra, dem indischen Feng Shui

Gartenbauverein Alzenau

Breite Wiesenweg

63755

Alzenau

Kräutergartenanlage nach klösterlichem Vorbild

Gartenbauverein Hörstein

Seligenstädter Weg

63755

Alzenau-Hörstein

Idyllischer Vereinsgarten mit allem, was dazu gehört: Obst- und Gemüse, Blumen u. Stauden, Kräuter, Rosen, Wein, Teich

Gartenbauverein Stockstadt

Im Kleingartengelände

63811

Stockstadt

großer Vereins- u. Schulgarten, mit allem was dazu gehört

Frau

Paschold

Ruth

Mühlweg 25

63825

Sommerkahl

idyllischer kleiner Wohn- u. Wassergarten

Herren

Dieter Pistner

Wolfgang Kolbe

Großkahler Str. 3

63228

Kleinkahl

Bonsai-Bäume von der Anzucht bis 109 J. alt, Beratung vom Bonsai-Fachmann

Herr

Riga

Harry

Hanauer Landstr. 93

63796

Kahl a. M.

Griechenland-Liebhaber entführt Sie in eine peloponnesische Gartenwelt

Herr

Schnatz

Artur

Rathausstraße 14

63762

Großostheim-Pflaumheim

früherer Dreiseitenhof eines ehemaligen Bauerngehöfts

Motto, „wo Natur noch Natur sein darf“, natürl. Zusammenspiel von Bäumen u. Pflanzen mit hist. Gebäude. Bäuerliche Gerätschaften und Werkzeuge geben Einblick in die Vielfalt und Mühsal der landwirtschaftlichen Arbeit vergangener Zeiten.

Herr

Schüßler

Rainer

Flurstraße 36

63743

Aschaffenburg-Obernau

majestätischer Wohn- u. Ziergarten mit üppiger Blütenfülle, Springbrunnen, Statuen, Bachlauf u. großem Teich

Fam.

Schuster

Gertraud & Martin

Obere Schulstr. 8

63825

Schöllkrippen

charmanter, natürlich gepflegter Garten mit versch. Lebensbereichen

Fam.

Staab

Sigrid & Robert

Dorfstraße 5

63768

Hösbach
OT Wenighösbach

kleiner, beschaulicher Wohngarten

Fam.

Völker

Monika & Josef

Bayernstraße 49

63825

Westerngrund

unkonventioneller Wohn- und Spielgarten einer Schausteller-familie mit Karussellbar, Bühne, Bachlauf mit Pumpentechnik, Wasserrad, kleiner Teich, Sandsteinmauern

Garten, der nicht am So, 24.6. öffnet:

Frau

Fellecke

Birgit

Ignatz-Klug-Straße 34

63856

Bessenbach

22. Sept. 2018, 11:00 – 17:00

„Sommerausklang“
spätblühende, bienen- u. insektenfreundliche Stauden; Blumenzwiebel-Vorführung „Lasagne-Technik“ 11:00 u. 14:00 Uhr

Beratung zur Teilnahme und weitere Informationen:
Jenny Kummer, Kreisfachberatung des Landratsamtes Aschaffenburg
Telefon: 06021/394-397, E-Mail: kreisfachberatung-gartenbau@lra-ab.bayern.de


Kontakt-Service

Sie möchten Kontakt mit uns aufnehmen?

Dann hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und Sie werden so bald wie möglich von uns hören.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung des Landkreises Aschaffenburg.*
* Pflichtfelder