Kontakt
Landratsamt Aschaffenburg


Anschrift:
Bayernstraße 18
63739 Aschaffenburg

E-Mail:
poststelle@lra-ab.bayern.de
Telefon:
0 60 21 / 3 94 - 0
Fax:
0 60 21 / 3 94 - 9 99

Wärmequellen clever kombiniert
08.10.2019

Am Mittwoch, 16.10.2019, bietet das Klimaschutzmanagement des Landkreises Aschaffenburg ab 19.30 Uhr im Rudolph-Wöhr-Pavillon, Am Oberborn 1 in Karlstein einen Vortrag zum Thema „Wie man Wärmequellen clever kombiniert“ in Kooperation mit der Volkshochschule Karlstein an.

Werden verschiedene moderne Heiztechniken kombiniert, spricht man von Hybridheizungen. In der Regel handelt es sich dabei um Heizanlagen, die fossile Brennstoffe und erneuerbare Energiequellen gleichzeitig nutzen. Eine gängige Kombination ist zum Beispiel ein Gas- oder Öl-Brennwertkessel, welcher durch eine Solarthermie-Anlage auf dem Dach unterstützt wird. Das moderne Brennwertgerät arbeitet hocheffizient, die regenerative Wärme aus der Umwelt schont wertvolle Ressourcen und reduziert die CO2-Emissionen. Hybridheizungen können getrennt oder in einem Gerät kombiniert werden. Kernstück einer Hybridheizung ist der Pufferspeicher oder „Energiemanager“. Der Vortrag stellt die verschieden Hybridlösungen vor und beleuchtet die Vorteile der einzelnen Kombinationen.

Referent ist Dipl.-Ing. (FH) Peter Bayer, Heizungsfachmann, Fachplaner Erneuerbare Energien und Energieberater von der Firma Albert Bayer GmbH, Johannesberg.

Der Eintritt für den Infoabend ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Im Anschluss an die Vorträge besteht für die Besucher die Möglichkeit, den Energieexperten Fragen zur persönlichen Heiz- und Gebäudesituation zu stellen.

Weitere Informationen:
www.klimaschutz-ab.de
Andreas Hoos, Klimaschutzmanager des Landkreises Aschaffenburg
Telefon: 06021 394-313


Kontakt-Service

Sie möchten Kontakt mit uns aufnehmen?

Dann hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und Sie werden so bald wie möglich von uns hören.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung des Landkreises Aschaffenburg.*
* Pflichtfelder