Vortrag zu sozialen Medien in der Familie

Am Donnerstag, den 18. April 2024 bietet das Landratsamt Aschaffenburg von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr im großen Sitzungssaal einen Vortrag zu sozialen Medien in der Familie an. Der Zutritt in das Landratsamt erfolgt am Veranstaltungsabend über den Eingang „Friesenstraße“.

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist bis zum 15. April 2024 über https://t1p.de/Zeit-fuer-Elternfragen möglich. Die Teilnahme ist kostenfrei. Zielgruppe sind Eltern mit Kindern im Alter von 10 bis 14 Jahren sowie weitere Interessierte. Referent ist der medienpädagogische Berater für digitale Bildung und Datenschutz-Beauftragter für Grund-, Mittel- und Förderschulen, Herr Felix Behl.

Im Vortrag erklärt Herr Behl die Anziehungskraft von Social-Media-Angeboten auf Kinder und Jugendliche. Außerdem erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie die Privatsphäre auch online geschützt werden kann und was Eltern bei Mobbing oder Belästigung im Netz tun können. Zusätzlich werden praktische Tipps vermittelt, wie Kinder und Jugendliche bei der Social-Media-Nutzung begleitet und unterstützt werden können.

Den Interessierten steht für Rückfragen im Vorfeld die Präventive Jugendhilfe im Landratsamt Aschaffenburg telefonisch unter 06021/394-4350 oder per E-Mail an Jugendarbeit@Lra-ab.bayern.de zur Verfügung.

04.04.2024