Stadt Alzenau

Zwischen der Mainebene und den Ausläufern des Spessarts gelegen, umgeben von dichten Wäldern und sonnenverwöhnten Weinbergen, präsentiert sich die Stadt Alzenau inmitten der europäischen Metropolregion Frankfurt Rhein-Main.

Neben der Burg und dem Hahnenkamm bietet Alzenau eine ganze Reihe weiterer Sehenswürdigkeiten, z.B.: in Michelbach liegt das Schlösschen Michelbach, ein adeliger Landsitz aus der Zeit um das Jahr 1730, das das Museum der Stadt Alzenau beherbergt. In Wasserlos befindet sich das 1767/68 entstandene Schloss Wasserlos, in dem heute das moderne Klinikum Aschaffenburg-Alzenau, Standort Wasserlos, seinen Platz hat. Der Jüdische Friedhof aus dem Jahr 1812 in Hörstein ist einer von 129 jüdischen Friedhöfen in Bayern. Der Mittelpunkt des Alzenauer Stadtkerns bildet der Marktplatz mit Ensemble aus sehenswerter Pfarrkirche St. Justinus aus dem Jahr 1760 und dem Rathaus (1860/62). In Kälberau ist die Wallfahrtskirche „Maria zum Rauhen Wind“ anzutreffen. In Albstadt finden sich neben Fachwerkbauten der historische 1748 als Herrenhaus erbaute „Dalberghof“.

Ein breites Spektrum an Fachgeschäften verbunden mit kostenlosen Parkmöglichkeiten und dem im Stundentakt verkehrenden City-Bus sorgen für ein attraktives und unbeschwertes Einkaufserlebnis.

Die Stadt mit ihren ausgezeichneten Weinlagen und herrlichen Weinbergswegen ist das nördlichste Weinanbaugebiet Frankens mit einer über 1.000-jährigen Weinbautradition. Auch zahlreiche Schnapsbrenner haben eine schmackhafte Vielfalt zu bieten. Dank des hervorragenden Whiskys wurde die Stadt Alzenau vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten offiziell als Genussort Bayern ausgezeichnet.

Bilder: Spessart-Mainland/Landkreis Aschaffenburg/Holger Leue

Freizeitaktivitäten

Angeln
Ausflugsmöglichkeiten
  • Burg Alzenau
  • Hahnenkamm mit Ludwigsturm
  • Schlösschen Michelbach
  • Schloss Wasserlos
  • Jüdischer Friedhof 
  • Bella-undIsrael-Wahler-Platz
  • Stadtpfarrkirche St. Justinus
  • Terroir-f
  • Villa Meßmer mit Meßmerpark
  • Wallfahrtskirche Kälberau
  • Alle Infos finden Sie unter: www.alzenau.de/sehenswuerdigkeiten 
Baden
  • Freizeit- und Erholungsanlage Meerhofsee
    Seestraße 1, Tel. 06023/5073370

  • Waldschwimmbad
    Schlossbruch 1, Tel. 06023/2234

Bauernhöfe, Reiterhöfe
Beachvolleyballplätze
  • Beachvolleyballplätze in der Freizeit- und Erholungsanlage Meerhofsee
Seestraße 1, Tel.: 06023 5073370
Bücherei
E-Bike-Ladestationen
  • In Alzenau und seinen Stadtteilen finden Sie zahlreiche Lademöglichkeiten für E-Bikes. Eine genaue Auflistungen finden Sie hier.
Freizeitgelände
  • Gartenschaupark und Energiepark Alzenau
  • Kirschgarten im Stadtteil Wasserlos
Grillplätze
  • In der Freizeit- und Erholungsanlage Meerhofsee,
    Reservierung bei der  Bäderverwaltung der Stadt Alzenau, Siemensstr. 2a, Tel. 06023/502-714
Kegelbahnen, Boulbahnen
  • Hotel am Park - 2 Kegelbahen, Hellersweg 1, Stadtteil Wasserlos, Tel. 06023/310250
  • Boulebahnen im Gartenschaupark im Herzen der Stadt Alzenau
Klettermöglichkeiten
Minigolf, Golfanlagen
Museen
  • Museum der Stadt Alzenau im Schlösschen Michelbach, Schloßstraße 13, Tel.: 06023 502112

Radfahren
  • Markierte Fahrrad- und Mountainbikestrecken in und um Alzenau
  • KammTrails: Die Kammtrails sind ein legales und modulares Trailnetz im Hahnenkammgebiet, dass die umliegenden Ortschaften über Trails der verschiedenen Schwierigkeitsstufen mit dem Hahnenkamm verbinden. www.kammtrails.de
  • Pumptrack-Anlage: An der Kahltalhalle im Stadtteil Michelbach ist eine neue Pumptrack-Anlage eröffnet. Ein Pumptrack ist eine spezielle Mountainbike-Strecke, bei der nur zum Anfahren auf dem Sattel gesessen und in die Pedale getreten wird. Die weitere Beschleunigung erfolgt stehend durch Hochdrücken (engl. pumping) des Körpers aus der Tiefe am Rad.
Skateranlagen
  • Skatepark an der Freizeit- und Erholunsanlage Meerhofsee
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
  • "Weinerlebnis Franken" Gästeführer/innen, weitere Informationen erhältlich bei der Stadt Alzenau
Spielplätze/Bolzplätze
  • In Alzenau und seinen Stadtteilen finden Sie zahlreiche Spiel- und Bolzplätze. Eine genaue Auflistungen finden Sie unter www.alzenau.de/spielplatz
Tennisplätze
Wandern (Trimmpfade, Naturlehrpfade, Kulturwege)
  • Drei Europäische Kulturrundwege des Archäologischen Spessart-Projekts (ASP) gibt es auf Alzenauer Stadtgebiet. Sie erschließen die Kulturlandschaft interdisziplinär, indem sie archäologische, historische, geologische und biologische Besonderheiten herausstellen und durch Hinweistafeln präsentieren.

    www.alzenau.de/kulturrundwege
Wassertretanlagen, Wassersport
  • Kneippanlage im Generationenpark Alzenau, In den Mühlgärten - Stadtmitte (2 Tretbecken, ein Armbecken mit Sonnensegel und Barfußpfad)
WLAN-Hotspots
  • Kostenfreies BayernWLAN auf dem Marktplatz Alzenau, in der Stadtbibliothek sowie im Domidion-Saal, in den Seminarräumen des Gasthauses "Alte Post" und im Rathaus der Stadt Alzenau
Wohnmobilstellplätze, Campingplätze
  • Wohnmobilstellplatz „Am Meerhofsee“, Im-mobile, Kerstin Lauf, 63110 Rodgau, Tel.: 0162 3690906, E-Mail: im-mobile@outlook.de

Weitere Informationen

 

Kontakte

Tourismus
Telefon: 06021/394-310
Telefax: 06021/394-984
Tourismus@Lra-ab.bayern.de

Ansprechpartner

Formulare

Hier finden Sie die Anträge, Merkblätter und Formulare der einzelnen Bereiche:

Formulare

Broschüren & Infos

Broschüren und Infohefte zum Landkreis finden Sie hier:

Broschüren, Magazine & Informationen

Zahlen & Daten

Weitere Informationen zur Stadt Alzenau finden Sie hier.

Alzenau