Offene Gartentür

Der "Tag der offenen Gartentür" am 28. Juni 2020 wurde wegen der Corona-Epidemie abgesagt !

Der „Tag der offenen Gartentür“ ist eine bayernweite Veranstaltung und findet normalerweise am letzten Sonntag im Juni statt. Der diesjährige wurde wegen der Corona-Epidemie abgesagt.



Der letzte „Tag der offenen Gartentür“ fand am 30. Juni 2019 statt. Die Eröffnungsveranstaltung war am Freitag, 28. Juni, 17 Uhr im Kräutergarten des OGV Alzenau, Breite Wiesenweg.

Die garteninteressierten Besucher hatten die Möglichkeit, an diesem Tag einen Blick in ausgewählte, schöne private Gärten zu werfen, die sonst der Öffentlichkeit verborgen sind. In Unterfranken wurden dieses Jahr insgesamt 73 Gärten präsentiert, insgesamt 16 wunderschöne und vielgestaltige Gärten öffnen in unserem Landkreis ihre Pforten, darunter fünf neue Gärten.

Der Eintritt war wie immer kostenlos, die Besucher wurden von den Gartenbesitzern in der Zeit von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr in Empfang genommen. Gartenfreunde und interessierte Besucher aus nah und fern waren eingeladen, eine Vielfalt von Gartenstilen und Themen rund um die Gartengestaltung und -pflege zu bestaunen: vom Garten mit exotischen Pflanzen aus fernen Ländern, dem großen Kräutergarten, mit allem, was es zum Gesundsein und -werden braucht, idyllischen Naturgärten, sensibel entwickelt aus ehemaligem Bauerngehöften, dem modernen Wohn- und Ziergarten, der dazu einlädt, im Sommer das Leben nach draußen zu verlagern und dem interessanten Bonsai-Garten mit Beratung vom Fachmann. Auch integrierte Nutzgartenelemente, in denen Obst, Beerensträucher und Gemüse angebaut werden, waren heuer wieder vertreten.

Mit dem Kräuter- und Bauerngarten des Gartenbauvereins Alzenau und dem 2.700 m² großen Vereins- und Schulgarten des OGV Stockstadt waren wieder zwei Schau- und Demonstrationsgärten unserer Gartenbauvereine dabei. Hier bekamen die Gartenbesucher Anregungen und Fachinformationen  durch die Gartenbauvereinsmitglieder zu Anbau und Pflege von Gartengewächsen.

Ein attraktiver Flyer mit den Adressen der unterfränkischen Gärten mit kurzen Beschreibungen finden Sie hier.


Wenn Sie Interesse an dieser Aktion haben und selbst einmal Gartenaussteller sein möchten, wenden Sie sich bitte an die Kreisfachberatung des
Landratsamtes Aschaffenburg.

Kontakte

Gartenfachberatung
Telefon: 06021/394-397
Telefax: 06021/394-905
Kreisfachberatung-Gartenbau@Lra-ab.bayern.de

Ansprechpartner

Formulare

Hier finden Sie die Anträge, Merkblätter und Formulare der einzelnen Sachgebiete.

Naturschutz

Landkreis summt!

Mehr zur Initiative erfahren Sie hier.

Der Landkreis Aschaffenburg summt!

Deutschland summt!

Weitere Infos

finden Sie auch beim Verband der Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege in Bayern.

Verband der Kreisfachhberater in Bayern

Kontakt-Service

Sie möchten Kontakt mit uns aufnehmen?

Dann hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und Sie werden so bald wie möglich von uns hören.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung des Landkreises Aschaffenburg.*
* Pflichtfelder