Denkmalschutz

Denkmäler sind von Menschen geschaffene Sachen oder Teile davon aus vergangener Zeit, deren Erhaltung wegen ihrer geschichtlichen, künstlerischen, städtebaulichen, wissenschaftlichen oder volkskundlichen Bedeutung im Interesse der Allgemeinheit liegt.

Baudenkmäler können bauliche Anlagen aller Art sein, wie Burgen, Schlösser, Kirchen, Stadtmauern, Bürgerhäuser, Scheunen, Brücken, Industrieanlagen, Flurkreuze, Bildstöcke, Grenzsteine als auch historische Gartenanlagen, technische Denkmäler, historische Ausstattungsstücke und bewegliche Denkmäler. Zu den Denkmälern zählen auch Ensembles, also eine Gruppe von Gebäuden, die ein historisches Orts-, Platz- oder Straßenbild darstellen. Als Bodendenkmäler werden bewegliche und unbewegliche Denkmäler, die sich im Boden befinden oder einmal befanden und in der Regel aus vor- oder frühgeschichtlicher Zeit stammen, bezeichnet.


Alle bisher bekannten Denkmäler sind in Verzeichnisse eingetragen. Da diese Denkmallisten nur nachrichtlichen und keinen abschließenden Charakter haben, können auch noch nicht eingetragene Objekte Denkmaleigenschaft besitzen.

In der Bayerischen Denkmalliste sind für das Gebiet des Landkreises Aschaffenburg derzeit rund 1325 Bau- und Bodendenkmäler eingetragen, die unter  http://geodaten.bayern.de/denkmal_static_data/externe_denkmalliste/html/671_lk.html zu finden sind.

Nach dem Denkmalschutzgesetz sind Denkmaleigentümer verpflichtet, ihre Baudenkmäler instand zu halten, instand zu setzen, sachgemäß zu behandeln und vor Gefährdung zu schützen, soweit ihnen das zuzumuten ist. Wer Eigentümer eines Baudenkmals ist, trägt damit Verantwortung auch für die Allgemeinheit.

Tag des offenen Denkmals 2022

Der Tag des offenen Denkmals findet am 11.09.2022 statt und steht unter dem Motto:

„KulturSpur. Ein Fall für den Denkmalschutz“.

Im Landkreis Aschaffenburg werden folgende Kulturdenkmäler geöffnet und fachkundig vorgestellt:

Objekt:

Öffnungszeiten:

Führungen:

 Burg in Alzenau
 Burgstraße 14
 

10:30 – 18:30 Uhr

 



11:00, 13:00, 15:00, 17:00 Uhr
durch
Frau Christine Grün-Wenzel
Treffpunkt:
Unterer Burghof/Amtsgericht

 Turm der Villa Meßmer in Alzenau,
 Brentanostraße 30

 

13:30 und 14:30 Uhr
durch Herrn Thomas Röhrs

 Hasenmühle in Alzenau,
 Hanauer Straße 1, neben dem
 Rathaus

 

15:00 und 16:30 Uhr
durch Frau Dr. Jeanne Brunk-Tan
 

 Altes Backhaus in Alzenau,
 Am Burgsteg, gegenüber Burgpark-
 platz

 

14:00 und 15:30 Uhr durch Frau Ute Sehring
 


 Schlösschen Michelbach
 in Alzenau-Michelbach,
 Schlossstraße 11


13:00 – 17:00 Uhr

 

14:00 und15:00 Uhr
durch Frau Kaltenhauser und Herrn Kuhn

 Jüdischer Friedhof in
 Alzenau-Hörstein

 

15:00 Uhr durch
Herrn Oded Zingher

 Kreuzkapelle in Großostheim, 
 Niedernberger Straße

14:00 – 17:00 Uhr
 

 

14:00 Uhr durch Herrn Ewald Lang
Treffpunkt: Am Marktplatz Großostheim (Museumstorbogen)
 

 Gruftkapelle St. Maria Schnee in
 Mespelbrunn (Nähe Wasserschloss)

13:00 – 17:00 Uhr
 

 

 Heimatmuseum „Alte Stube“ in
 Mespelbrunn, Hauptstr. 137

14:00 – 18:00 Uhr
 

Ab 14:00 Uhr durch Heimat- und Geschichtsverein

 Bauernhaus in Rothenbuch,
 Hauptstraße 25

13:00 – 16:00 Uhr
 

Führung in der „Alten Backstube“ durch die Interessengemeinschaft Bauernhaus


 Gemeindemühle in
 Rothenbuch, Mühlstraße
 (über Mühlenrundweg vom Parkplatz 
 am alten Sportplatz)

13:00 – 16:00 Uhr

 

 

 Kupferbergwerk
 Grube Wilhelmine in Sommerkahl, 
 Wilhelminenstr. 67


 

10:00 – 16:00 Uhr
 

 

 

 

10.00 – 16.00 Uhr durch den Verein Kupferbergwerk Wilhelmine 2000 e.V.
Eintritt ins Bergwerk gegen Unkostenbeitrag, Schutzhelme werden gestellt, kein Zutritt für Kinder unter 5 Jahre
 

Kontakte

Bauaufsicht
Telefon: 06021/394-423
Telefax: 06021/394-923
Denkmalschutz@Lra-ab.bayern.de

Ansprechpartner

Formulare

Hier finden Sie die Anträge, Merkblätter und Formulare der einzelnen Bereiche:

Bauaufsichtsbehörde

Denkmalschutz-
verein

Der Verein zur Erhaltung und Pflege der Kulturdenkmale im Landkreis Aschaffenburg e.V. hat sich vor einigen Jahren gegründet.

Denkmalschutzverein

My Müll App

Mit der App hat man die Abfallentsorgungstermine und weitere Infos immer zur Hand.

My Müll App