Heilpraktiker

Wer die Heilkunde ausüben will, ohne ärztliche Berufserlaubnis oder Approbation, benötigt hierfür die Erlaubnis nach dem Heilpraktikergesetz (Merkblatt). Diese wird für Personen, die sich im Landkreis Aschaffenburg niederlassen wollen, vom Landratsamt Aschaffenburg erteilt. Im Erlaubnisverfahren erfolgt eine Überprüfung der Kenntnisse durch das Gesundheitsamt Würzburg.

 

Antragstellung

Der Antrag ist bei der Kreisverwaltungsbehörde, die für Ihren Wohnort oder für den Ort Ihrer künftigen heilkundlichen Tätigkeit zuständig ist. Die verschiedenen Anträge finden sie unter der Rubrik Formulare.

 

Vorraussetzungen

Die Erteilung der Erlaubnis setzt voraus, dass Sie

  • das 25. Lebensjahr vollendet haben,
  • mindestens die Volks- oder Hauptschule erfolgreich abgeschlossen haben,
  • die erforderliche Eignung und sittliche Zuverlässigkeit für die Berufsausübung besitzen,
  • sich einer Kenntnisüberprüfung durch das Gesundheitsamt unterziehen.

 

Kosten

Für die Erteilung einer Heilpraktikererlaubnis wird eine Gebühr von derzeit 120,00 € erhoben und Auslagen von derzeit 4,40 €.
Dazu kommen noch die Kosten für die Überprüfung durch das Gesundheitsamt Würzburg.

 

Hinweise zur gesundheitsamtlichen Überprüfung

Damit Ihnen die Heilpraktikererlaubnis erteilt werden kann, müssen Sie u.a. nachweisen, dass Sie ausreichende Kenntnisse und Fähigkeiten besitzen, um heilkundlich tätig werden zu können, ohne die Gesundheit der Bevölkerung zu gefährden.
Die Überprüfung dieser Kenntnisse ist in Bayern einheitlich geregelt. Die Prüfungen finden bayernweit zweimal jährlich an den zuständigen Gesundheitsämtern jeweils zum selben Termin statt:

3. Mittwoch im März eines Jahres und
2. Mittwoch im Oktober eines Jahres

Anmeldeschluss für die Überprüfung im März ist der 31. Dezember des Vorjahres, für die Überprüfung im Oktober der 30. Juni des laufenden Jahres.

 

Prüfung

Die Überprüfungen erfolgen beim Landratsamt Würzburg -Gesundheitsamt-, Zeppelinstr. 15, 97074 Würzburg (Telefon: 0931/8003-627).
 

Kontakte

Heilpraktiker

Ansprechpartner

Zuständig für den Landkreis und die Stadt Aschaffenburg.

Formulare

Hier finden Sie die Anträge, Merkblätter und Formulare des Sachgebiets:

Gewerbeamt

Anfahrt

Das Gewerbeamt des Landkreises befindet sich in der Hofgartenstraße 16 in Aschaffenburg.

Anfahrt Gewerbeamt

Tourismus

Der Landkreis Aschaffenburg bietet eine vielfältige Landschaft:

Tourismus

Kontakt-Service

Sie möchten Kontakt mit uns aufnehmen?

Dann hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und Sie werden so bald wie möglich von uns hören.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung des Landkreises Aschaffenburg.*
* Pflichtfelder