Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS)

JaS ist ein Angebot der Jugendhilfe, das direkt an der Schule zur Verfügung steht.


 richtet sich an:

 

  • Schüler und Schülerinnen
  • Familien
  • Lehrkräfte


 hilft, wenn:

 

  • Schüler und Schülerinnen Kummer haben und Hilfe brauchen
  • Schüler und Schülerinnen Probleme in der Schule haben (z.B. bei Konflikten mit Mitschülern und Lehrern, bei Schulangst, Ausgrenzung, Mobbing, …)
  • das Verhalten der Schüler und Schülerinnen für sich und andere problematisch wird
  • Schüler und Schülerinnen Probleme außerhalb der Schule haben (z.B. Konflikte mit Eltern, Geschwistern, Freunden, Praktikumsstelle, …)


 bietet:

 

  • Unterstützung und Beratung von Schülern und Schülerinnen, Eltern und sonstigen Bezugspersonen
  • Beratung in Einzel- oder Gruppen­gesprächen bei sozialen oder familiären Schwierigkeiten (z.B. bei Alltagsproblemen, Mobbing, Schulängsten, Konflikten, Integrationsschwierigkeiten, …)
  • Planung und Durchführung von Trainingskursen zur Stärkung sozialer Kompetenzen
  • Zusammenarbeit mit Lehrkräften und Schulleitung.
  • Vernetzung und Kooperation mit anderen sozialen Einrichtungen
  • Kooperation in Einzelfällen mit dem Allge­meinen Sozialen Dienst des Amtes für Kinder, Jugend und Familie

 

Die Beratung erfolgt vertraulich und ist kostenlos.

 

Kontakte

Amt für Kinder, Jugend und Familie
Telefon: 06021/394-522
Telefax: 06021/394-953
Jugendamt@Lra-ab.bayern.de

Ansprechpartner

Formulare

Hier finden Sie die Anträge, Merkblätter und Formulare des Sachgebiets:

Amt f. Kinder, Jugend, Familie

Familienwegweiser

Beratung und Unterstützung für Familien im Landkreis Aschaffenburg

Familienwegweiser April 2015

Veranstaltungen

Im Landkreis Aschaffenburg finden viele Veranstaltungen statt.

Veranstaltungen

Kontakt-Service

Sie möchten Kontakt mit uns aufnehmen?

Dann hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und Sie werden so bald wie möglich von uns hören.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung des Landkreises Aschaffenburg.*
* Pflichtfelder