Sonderimpfaktion

An den vier Juliwochenenden finden im gemeinsamen Impfzentrum von Stadt und Landkreis Aschaffenburg Sonderimpfaktionen statt. Unabhängig von der Impfpriorisierung steht es allen Volljährigen frei, einen noch verfügbaren Termin zu buchen.

Terminvereinbarung

Am Samstag, 24. Juli und Sonntag, 25. Juli stehen Termine mit AstraZeneca zur Verfügung. 
Die zugehörige Zweitimpfung findet dann bereits vier Wochen später mit BioNTech oder Moderna statt.

Zum Impftermin ist zwingend der Impfpass sowie ein Ausweisdokument mitzubringen. Dem Impfzentrum ist es darüber hinaus auch eine Erleichterung, wenn Impflinge sich vorab schon unter https://impfzentren.bayern/citizen registriert haben.