Mainaschaff: Mainparksee

Badesee (EU-Badegewässer) "Mainparksee Mainaschaff", 63814 Mainaschaff
Beschreibung:

Der Mainparksee liegt am Ortsausgang der Gemeinde Mainaschaff unweit und linksseitig der Bundesstraße 8 in Richtung Hanau direkt an der Autobahnausfahrt "Aschaffenburg-West". Er verfügt auf der nach Kleinostheim zugewandten Seite über einen Campingplatz und einen Verkaufskiosk direkt am Strand und auf der nach Mainaschaff zugewandten Seite über eine Gaststätte.

Die beiden Strände sind teils Sandstrände, teils aber auch naturbelassen. In unmittelbarer Nähe der Anlage befindet sich eine große, separat geführte Sauna-Anlage mit mehreren Saunen in Blockhäusern, Hallenbad, Whirlpool und Gaststätte.

Der Mainparksee verfügt über 2 EU-Badestellen (siehe unten).

- nutzbare Strandlänge (ca. in Meter): 900
- Gesamtwasserfläche (ca. in Ha): 24,2
- max. Wassertiefe (ca. in Meter): 10

Bitte beachten Sie, daß eine gute Wasserqualität allein noch keine Garantie für einen ungetrübten Badegenuß darstellt. Sehen Sie sich deshalb bitte auch das Badegewässerprofil und die Kontrollergebnisse an, wo Sie weitere Hinweise, wie z.B. auf Sauberkeit und Pflege, finden.

Ergebnisse der aktuellen Badesaison:
Einstufungen der EU für die letzten 3 Jahre*

Saison 2022

Vorsaisonprobe

02. Mai

Mai

23. Mai

Juni

20. Juni

Juli

18. Juli

August

September

2019 2020 2021
Strand Mainaschaffer Seite

Die Probe ist bakteriologisch nicht zu beanstanden.

Die Probe ist bakteriologisch nicht zu beanstanden

Die Probe ist bakteriologisch nicht zu beanstanden

Die Probe ist bakteriologisch nicht zu beanstanden

   

ausreichend

ausreichend

mangelhaft

 

 
Strand Kleinostheimer Seite

Die Probe ist bakteriologisch nicht zu beanstanden

Die Probe ist bakteriologisch nicht zu beanstanden

Die Probe ist bakteriologisch nicht zu beanstanden

Die Probe ist bakteriologisch nicht zu beanstanden

 

 

ausreichend

ausreichend

gut

 
Bitte beachten Sie: Die Überwachungsergebnisse sind immer nur Momentaufnahmen. Sie erlauben keine Gesamtaussage über die Badegewässerqualität. Bei Grenzwertüberschreitungen erfolgt eine Nachkontrolle durch das Gesundheitsamt. Im Einzelfall kann ein Badeverbot ausgesprochen werden.
* Berechnungszeitraum: 4 Jahre
(berechnet durch die Untersuchungsergebnisse des bewerteten Jahres und der vorherigen 3 Jahre)

 

Zeichenerklärung (Legende)

 

Badegewässerprofil

 

EU - Jahreseinstufung der vergangenen Jahre

Durch die Konformitätsberechnung sind die bisherigen jährlichen Einstufungen abgelöst worden.
Bei Interesse an den jahresbezogenen Einstufungen kann man sich über folgenden Link informieren: http://www.eea.europa.eu

 

Badeaufsicht

Gemäß den Angaben des Betreibers und dem aktuellen Aushang am See findet seit 2009 keine Badeaufsicht statt.

 

Links:

Kontakte

Gesundheitsamt
Telefon: 06021/394-143
Telefax: 06021/394-989
Gesundheitsamt@Lra-ab.bayern.de

Ansprechpartner Gesundheitswesen

Formulare

Hier finden Sie die Anträge, Merkblätter und Formulare der einzelnen Bereiche:

Gesundheitsamt

Ärzte-Broschüre

Welcher Arzt spricht meine Sprache? Die Antwort finden Sie in der folgenden Broschüre der Stadt Aschaffenburg:

Ärztebroschüre

Veranstaltungen

Im Landkreis Aschaffenburg finden viele Veranstaltungen statt.

Veranstaltungen