Veterinäramt

 

Aktuelles zur afrikanischen Schweinepest
 

 

Cross Compliance
 

 

Futtermittelüberwachung
 

 

Kampfhunde
 

 

Lebensmittel
 

 

Mindestandforderungen an die Haltung von Tieren
 

 

Tierarzneimittel
 

 

Tierkörperbeseitigung
 

 

Tierschutz
 

 

Tierseuchenbekämpfung
 

     

    Aktuelles zur Blauzungenkrankheit

    Der Landkreis und die Stadt Aschaffenburg sind ab 25. Januar 2019 offizielles Sperrgebiet wegen der Blauzungenkrankheit. Betroffen von dieser für Menschen ungefährlichen Krankheit sind insbesondere Tierhaltungen mit Rindern, Schafen und Ziegen.

    Allgemeinverfügung des Landkreises Aschaffenburg zur Festlegung einer Sperrzone zum Schutz gegen die Blauzungenkrankheit

    Erste Änderung der Allgemeinverfügung zur Blauzungenkrankheit Landkreis Aschaffenburg

    Zweite Änderung der Allgemeinverfügung zur Blauzungenkrankheit Landkreis Aschaffenburg

    Dritte Änderung der Allgemeinverfügung zur Blauzungenkrankheit Landkreis Aschaffenburg

    Vierte Änderung der Allgemeinverfügung zur Blauzungenkrankheit Landkreis Aschaffenburg

     

    Allgemeinverfügung der Stadt Aschaffenburg

    Erste Änderung der Allgemeinverfügung zur Blauzungenkrankheit Stadt Aschaffenburg

    Zweite Änderung der Allgemeinverfügung zur Blauzungenkrankheit Stadt Aschaffenburg

    Dritte Änderung der Allgemeinverfügung zur Blauzungenkrankheit Stadt Aschaffenburg

     

    Aktuelles Merkblatt zur Regelung für die Verbringung von Wiederkäuern (Stand: Mai 2019)

    Die aktuell gültigen Tierhaltererklärungen und Impfbescheinigungen finden Sie hier.

     

    In einer Länderbesprechung am 06.05.2019 wurde vor dem Hintergrund der aktuellen Risikoanalyse des FLI (Stand 26.04.2019) beschlossen, dass die geltenden vereinfachten Verbringungsregelungen für ungeimpfte Tiere nach einer Übergangsfrist bis 17.05.2019 nicht weiter angewandt werden können. Ab 18.05.2019 gelten neue Verbingungsregeln (siehe 4. Änderung der Allgemeinverfügung).

     

     

     

    Weiterführende Informationen:

     

     

    Jakobskreuzkraut

    Kontakte

    Veterinäramt
    Telefon: 06021/394-106
    Telefax: 06021/394-909
    Veterinaeramt@Lra-ab.bayern.de

    Ansprechpartner

    Formulare

    Hier finden Sie die Anträge, Merkblätter und Formulare der einzelnen Sachgebiete.

    Veterinäramt

    Anfahrt

    Das Veterinäramt des Landkreises befindet sich in der Merlostr. 1-3 in Aschaffenburg.

    Anfahrt Gesundheits-/Veterinäramt

    Veranstaltungen

    Im Landkreis Aschaffenburg finden viele Veranstaltungen statt.

    Veranstaltungen

    Kontakt-Service

    Sie möchten Kontakt mit uns aufnehmen?

    Dann hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und Sie werden so bald wie möglich von uns hören.

    Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung des Landkreises Aschaffenburg.*
    * Pflichtfelder