Organisation

Durch den Zusammenschluss der Gemeinden, Städte und Landkreise der Region Bayerischer Untermain (1) wird der Regionale Planungsverband Bayerischer Untermain entsprechend des Bayerischen Landesplanungsgesetzes (BayLplG) gebildet. Der Regionale Planungsverband umfasst die Stadt Aschaffenburg sowie die Landkreise Aschaffenburg und Miltenberg mit insgesamt 374.259 Einwohnern (Stand: 31.12.2020). Nach dem Inkrafttreten des Bayerischen Landesplanungsgesetzes vom 01. April 1973 bildete sich der Regionale Planungsverband Untermain als einer von 18 Planungsregionen in Bayern.

 

Aufbau des Regionalen Planungsverbandes


Verbandsversammlung
 
Planungsausschuss Verbandsvorsitz Geschäftsstelle Regionsbeauftragter

 

Verbandsversammlung

Die Verbandsversammlung setzt sich aus den Verbandsvorsitzenden und den Verbandsräten zusammen. Hierbei wird von jedem Verbandsmitglied, also den Städten, Gemeinden sowie Landkreisen, jeweils ein Verbandsrat entsandt.

Aufgabe der Verbandsversammlung ist es den Verbandsvorsitzenden und seinen Stellvertreter zu wählen, die Beschlussfassung über die Verbandssatzung sowie die Beschlussfassung über Gesamtfortschreibungen des Regionalplans.Die Verbandsversammlung setzt sich aus 67 Verbandsmitgliedern zusammen.

 

Planungsausschuss

Der Planungsausschuss wird von dem Verbandsvorsitzenden sowie aus insgesamt 24 Mitgliedern gebildet. Bei den 24 Mitgliedern handelt es sich um Vertreter der kreisangehörigen Gemeinden, der kreisfreien Städte sowie der Landkreise. Zu den Aufgaben des Planungsausschusses gehören Beschlussfassungen sowie Beratungen über den Regionalplan. Weitere Aufgaben des Regionalen Planungsausschusses sind:

  • Verfahrensschritte zur Ausarbeitung des Regionalplans
  • Teilfortschreibungen des Regionalplans
  • Stellungnahmen im Rahmen von Verfahren, an denen der Regionale Planungsverband als Träger öffentlicher Belange beteiligt wird
  • Haushaltsplanung, Finanzplan, Jahresrechnung
  • Zusammenarbeit mit benachbarten Trägern der Regionalplanung
  • Sonstige Aufgaben

 

Verbandsvorsitz

Der Verbandsvorsitzende und seine Stellvertreter werden von der Verbandsversammlung für die Dauer von 6 Jahren aus ihrer Mitte gewählt. Der Verbandsvorsitzende führt den Vorsitz in der Verbandsversammlung und im Planungsausschuss. Weiterhin vollzieht er die Beschlüsse, erledigt die laufenden Angelegenheiten und vertritt den Regionalen Planungsverband Untermain nach außen.

Verbandsvorsitzender:

  • Landrat Dr. Alexander Legler, Landkreis Aschaffenburg 
     

Stellvertretende Verbandsvorsitzende:

  • Landrat Jens Marco Scherf, Landkreis Miltenberg
  • Oberbürgermeister Jürgen Herzing, Stadt Aschaffenburg
  • Weitere Stellvertreter:
  • Bürgermeister Marcus Grimm, Waldaschaff
  • Bürgermeister Jürgen Reinhard, Niedernberg

 

Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle unterstützt mithilfe des Regionsbeauftragten die Arbeit der Organe des Regionalen Planungsverbandes. Die Verwaltungsgeschäfte und Koordinationsaufgaben werden von der Geschäftsstelle beim Landratsamt Aschaffenburg geführt. Zum Kontakt.

 

Regionsbeauftragter

Der Regionsbeauftrage unterstützt den regionalen Planungsverband und berücksichtigt bei der Aufstellung und Fortschreibung des Regionalplans die Beschlüsse und Aufträge der Verbandsorgane. Seinen Sitz hat der Regionsbeauftragte bei der Regierung von Unterfranken.

Sebastian Büchs
Peterplatz 9
97070 Würzburg
Telefon 0931/380-1384
Fax 0931/380-2384
E-Mail sebastian.buechs@reg-ufr.bayern.de

 

Kontakte

Reg. Planungsverband
Telefon: 06021/394-470
Telefax: 06021/394-923
Regionaler-Planungsverband@Lra-ab.bayern.de

Ansprechpartner

Formulare

Hier finden Sie die Anträge, Merkblätter und Formulare der einzelnen Bereiche:

Formulare

Regionsbeauftragter

Sebastian Büchs
Peterplatz 9
97070 Würzburg
Telefon 0931/380-1384
Fax 0931/380-2384
sebastian.buechs@reg-ufr.bayern.de

Regionalplan

Der Regionalplan Region Bayerischer Untermain (1) konkretisiert räumlich und fachlich das Landesentwicklungsprogramm (LEP) für die Region Bayerischer Untermain (1) und besteht aus einem Textteil und einem Kartenteil.

Regionalplan Region Bayerischer Untermain 1