Gemeinde Wiesen

Mitten im Hochspessart liegt Wiesen, eine Gemeinde, die sowohl für Touristen als auch für ihre knapp über 1.000 Einwohner einiges zu bieten hat. Der Ort mit einer langen Geschichte liegt auf einer unbewaldeten Höhe des Aubachtals zwischen 400 und 500 Meter Höhe. Daher auch der Name Wiesen. Die einzige Privatbrauerei des Landkreises Aschaffenburg, die 1888 als Bürgerliches Brauhaus Wiesen vom damaligen Ortspfarrer gegründet wurde, ist heute noch in Betrieb und der Stolz der Gemeinde. Die Naturschutzgebiete Lochmühle, ehemaliger Bergbau, Wiesbüttsee, das einzige Hochmoor im Spessart sowie die 2001 unter Naturschutz gestellten Spessartwiesen sind für Besucher und Bewohner interessante Ausflugsziele. Außerdem verfügt Wiesen über ein weites Netz an Rad- und Wanderwegen. Bekannte Fernwanderwege wie der Eselsweg und die Birkenhainer Landstraße führen ganz in der Nähe vorbei.

    Bilder: VG Schöllkrippen

Freizeitaktivitäten

Grillen

  • Grillplatz an der Kreuzkapelle
    Kontakt: Frau Englert, Mobil: 0171/8129690

Spielplätze

  • Am Berg
  • Sternstraße

Wandern

  • Kulturrundwanderweg "Wiesen"

Weitere Informationen

 

Kontakte

Tourismus
Telefon: 06021/394-310
Telefax: 06021/394-258
Tourist-Info@Lra-ab.bayern.de

Ansprechpartner

Formulare

Hier finden Sie die Anträge, Merkblätter und Formulare der einzelnen Sachgebiete.

Formulare

Broschüren & Infos

Broschüren und Infohefte zum Landkreis finden Sie hier:

Broschüren, Magazine & Informationen

Zahlen, Daten, Fakten

Weitere Informationen zur Gemeinde Wiesen finden Sie hier:

Wiesen

Rückrufservice

Sie möchten, dass wir uns bei Ihnen melden?

Dann hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und Sie werden so bald wie möglich von uns hören.

* Pflichtfelder